Archive für 2012

Kindergarten

12. September 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.246 mal gelesen

Die Band Fang Island zeigt Mut zur Avantgarde und vor allem zum Party-Rock, indem sie Brit Pop, Rock und New Wave mit dem Gesang von Gastsängerinnen mischt. Als wichtige Einflüsse nennt die Band ihre Spielfreude und sorgt mit ihrem neuen …

[mehr...]


Lupenreiner, intelligenter Indie-Rock

11. September 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.214 mal gelesen

Sie gelten bei uns immer noch als Geheimtipp, dabei haben Turtle Giant Anfang 2011 mit „Feel To Believe“ ein fulminantes Debütalbum fabriziert. Aber es gibt anscheinend einfach zu viele Bands, das brasilianische Trio ging mit seinem lupenreinen, intelligenten Indie-Rock ein …

[mehr...]


Staubtrockener wie ultraedler Sound

10. September 2012 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 1.124 mal gelesen

Die Band mit Namen Terraplane Sun sorgt für einen ebenso staubtrockenen wie ultraedlen Sound und Ehrfurcht beim Durchhören des Albums „Coyote“ aus 2011. Blues, Indie, Rock, Folk, Dance und Soul klingen durch. Ansonsten: stimmige Songs, viele Improvisationen, satte Hammond-Orgeln. Die …

[mehr...]


Eine eindringliche musikalische Erinnerung daran, dass Popmusik mehr sein sollte als glänzende Oberfläche

7. September 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.261 mal gelesen

Grizzly Bear haben mit dem Album „Shields“ ein neues Werk veröffentlicht. Der Grundton von „Shields“ ist zwar auf angenehme Weise verhalten, das Tempo gedrosselt. Dabei spricht für die leicht folkigen Popsongs gerade, dass sie nicht vordergründig schön sind, denn die …

[mehr...]


Mit einer knallbunten, kaum definierbaren Klangflüssigkeit

6. September 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.253 mal gelesen

Bodenständig und kompetent ist die Musik der Band Psychic Ills aus New York. Psychic Ills kombinieren psychedelische Rock-Klänge mit stoisch treibenden Baßlinien und stetige Feedback-Orgien. Eine meisterliche Inszenierung gut abgehangener Rockmusik, die vor kaum bezwingbaren Wänden sattester Gitarrensounds stattfindet.

„Split 7“ …

[mehr...]


Schleppende Beats und viel Atmosphäre

5. September 2012 | Von | Kategorie: Alternative | 1.253 mal gelesen

Brick + Mortar sind Hoffnungsträger und Konsensband. Im Indie- wie Electro-Lager herrscht eine seltene Einigkeit darüber, dass derzeit allein das Duo aus New Jersey Wege aus der Innovationskrise findet. Die beiden haben Fähigkeiten als Musiker, Mixer und DJ’s, räubern im …

[mehr...]


Herrliche Schräglage

4. September 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.189 mal gelesen

Shivering Timbers bestehen im wesentlichen aus Sarah und Jayson Benn, einem Ehepaar aus Akron, Ohio. „Sing Sing“ heißt das zweite Werk, und es läuft wieder über mit Songs, die sich in herrliche Schräglage begeben. Blues, Folk, Rock und Swamp verbinden …

[mehr...]


Turbulente, vielschichtige Rock-Monster

3. September 2012 | Von | Kategorie: Progressive | 1.787 mal gelesen

Die führende Kraft Josh Marberry setzt dort an, wo er bei Vorgänger-Songs „Old Tapes II“ oder „Lambency“ aufhörte: bei turbulenten, vielschichtigen Rock-Monstern, die aber nie verkopft klingen. Mit seiner Band Dust Sculptures spielte der Amerikaner die Songs, die sich irgendwo …

[mehr...]


Der relaxten Stimmung zum Trotz

31. August 2012 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 2.523 mal gelesen

Etwas Unschuldiges, Verspieltes und fast Naives liegt in der Musik von Half Moon Run. Großen Anteil daran hat der Sänger Devon Portielje, dessen verträumte, sanfte und manchmal kindlich klingende Stimme dem leicht psychedelisch eingefärbten Sixties-Folk eine entspannte Koloratur verpasst.

Hektisch geht …

[mehr...]


Recht gelungene Sixties-Paraphrase

30. August 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.521 mal gelesen

Die Band Beachwood Sparks steht auf die Späthippies von Buffalo Springfield, The Byrds sowie Crosby, Stills, Nash & Young. Das Ergebnis dieser Einflüsse ist luftiger Powerpop mit Indie-Attitüde, Folk-Sprengseln und einem Hang zu Gitarrensoli.

Das gibt es auf dem neuen …

[mehr...]


Irgendwo anfangen und nirgendwo aufhören

29. August 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.576 mal gelesen

Der Vierer White Laces aus Richmond, Virginia, kommt mit dem neuen Werk „Moves“ abgedreht und wundersam daher. Die dronigen, verzerrten, lavastromartigen Psych-Rock-Songs und der verschwenderische Umgang mit Ideen, der permanente Wechsel von Stilen, Tempo, Stimmungen und Arrangements lässt ihre Songs …

[mehr...]


Den weiten Rundumschlag von Tristesse bis hin zur Harmonie

28. August 2012 | Von | Kategorie: Pop | 1.441 mal gelesen

Das flauschigweiche Akustik-Kitsch-Debüt „I Thought I Was An Alien“, bestehend aus Neo-Folk, Kinderlied, Chanson, experimentellem Punk und Indierock der Französin SoKo mit Wohnsitz in Los Angeles duftet nach Liebe, Gras und gutem Rotwein. Die Kuschel-Gitarre wabert, die Streicher singen und …

[mehr...]