Archive für Mai 2013

Gänsehaut erzeugende Alt-Country-Folk-Musik

31. Mai 2013 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.198 mal gelesen

Es ist erstaunlich, dass es trotz des traurig-melancholischen Grundtons des neuen Albums „Roadtrip Confessions“ Spaß macht, den Australier Wes Carr als Buffalo Tales zuzuhören.

Karg arrangiert und angenehm schleppend sind die neuen, sehr intimen und poetischen Songs, instrumentiert mit akustischer …

[mehr...]


Elektronisch frisiert

30. Mai 2013 | Von | Kategorie: Dance und Electronic, Pop | 1.499 mal gelesen

Wer elektronisch frisierten Pop mag, sollte die neue Single „My Favorite Secret“ von Camera2 aus New York nicht verpassen! Mit Stücken wie „How Does It Feel“ oder „Wasted“ zeigte die Band, wie Electro-Hits heute klingen können: als virtuose Mischung aus …

[mehr...]


Wiegt sich ganz gelassen

29. Mai 2013 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop, Psychedelic | 1.492 mal gelesen

Die New Yorker Band Redfoot hat einen Geniestreich hinbekommen: Die Debüt-Single „Make It Quick“ wiegt sich ganz gelassen zu den üppigen Klängen von Pop und Folk mit psychedelischen Anleihen. Künstlerisch ganz weit vorn und auf hohem Niveau.

Romi Dyron, Alex …

[mehr...]


Punktgenau

28. Mai 2013 | Von | Kategorie: Rock | 1.174 mal gelesen

Die neue Single „You Don’t Know My Name“ von The Quangos aus Manchester erfüllt alle Ansprüche eines Soul-Fans, der sein Herz an den R&B der 60er und frühen 70er verloren hat, an die Stones und Spencer Davis.

Das Arrangement klingt …

[mehr...]


Einfachheit ist nicht Naivität

27. Mai 2013 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.222 mal gelesen

Die New Yorker The Beets bedienen sich aus den vergangenen 40 Jahren Indie-Pop. Bahnbrechend neu ist das somit nicht: Auf Beatles-Melodicas haben auch schon The Beach Boys rumgetrötet, und der Gesang orientiert sich verdächtig an den Moldy Peaches. Was überhaupt …

[mehr...]


Irrsinn zwischen Tradition und Tumult

24. Mai 2013 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 1.220 mal gelesen

Melancholie und Melodien, Stephen McBeans (Black Mountain, Pink Mountaintops) bildreiche Sprache und die Stimme von dem indisch-stämmigen Psychorocker Imaad Wasif, gehen mit Grim Tower eine wunderbare Allianz ein, in der tiefgründige Momente und wahre Gefälligkeit sich in seltener Eintracht Hand …

[mehr...]


Versponnen und ätherisch

23. Mai 2013 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.413 mal gelesen

Von 68er Hippie-Flair durchtränkt – ohne dabei aber aufdringlich zu sein – ist „Cut From A Star“, das erste Solo-Album von Ian Skelly, Drummer bei The Coral. Ein wenig versponnen und ätherisch wie die Band war, kommt auch Skelly als …

[mehr...]


Ebenso eindringlich wie unaufdringlich

22. Mai 2013 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.278 mal gelesen

Ein wenig undurchsichtig ist die Band Frontier Ruckus ja schon. Aber egal, die Musiker mit den leicht quäkenden Stimmen aus Michigan sind typische Vertreter des Americana, eines sich vom Mainstream abgrenzenden Genres, das seine Wurzeln im Blues, Folk und Country …

[mehr...]


Die unbändige Leidenschaft ist zum Dogma geworden

21. Mai 2013 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.172 mal gelesen

The Hot Sprockets aus Dublin, man hört es immer wieder in ihren Songs, ist eine Band, der die unbändige Leidenschaft zum Dogma geworden ist. Stücke wie die neue Single „Soul Brother“ sind paradigmatisch: Immer heiß, immer glühend klingt diese Musik. …

[mehr...]


Kein Sound der im Schritt kneift

17. Mai 2013 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.216 mal gelesen

Bei der Suche nach dem musikalischen Geheimnis der Blackfeet Braves stößt man unüberhörbar auf eine ungeschmälert ausgelebte Spielfreude. Da ist nichts Aufgewärmtes, nichts Abgestandenes, kein Sound der im Schritt kneift – frisch und ideenreich präsentiert sich das Quartett aus Los …

[mehr...]


Tanzbar, charmant

16. Mai 2013 | Von | Kategorie: Pop | 1.229 mal gelesen

Das ist nun nicht gerade ein schmeichelnder Titel für ein Album: „Lost In Light Rotation “ heißt das neue Werk von Tullycraft. Das klingt nicht nach Neubeginn, sondern nach bösem Ende, nach einem bitterbösen Ende.

Trotzdem ist das Album ein …

[mehr...]


LSD-Visionen und -Albträume

15. Mai 2013 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.326 mal gelesen

The Black Angels gehören zu den derzeit besten Vertretern des Psychedelic-Sounds. Gepaart mit anderen Rock-Subgenres der späten 60er und frühen 70er wie Stoner, Kraut oder Space sowie Post-Punk laufen The Black Angels insbesondere live zu ganz großer Form auf.

Mit …

[mehr...]