Archive für März 2014

Slacker-Rock-Gewitter

31. März 2014 | Von | Kategorie: Rock | 725 mal gelesen

Das Slacker-Rock-Gewitter Made Violent hat in der Szene um Buffalo, New York, den Ruf eines genialen Krachmachers. Und in der Tat: Mit der ersten Single „Wasted Days“ und einem ausgefeilten Lärm kommt das Trio daher.

Neben dem schrottigen Slackersound der …

[mehr...]


Klamauk

28. März 2014 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic, Rock | 1.037 mal gelesen

Flächendeckende Aufmerksamkeit erhält an dieser Stelle Wayne Memmer, der unter dem Pseudonym No Valley agiert. Der gute Mann könnte mit seinem Erstling „Over Time Scattered“ all jene überzeugen, die klamaukige Bubblegum-Songs bisher skeptisch gegenüber standen. So fühlt man sich entweder …

[mehr...]


Verzaubert

27. März 2014 | Von | Kategorie: Folkrock | 867 mal gelesen

Ihr erstes Album mit sieben Songs haben The Bland „Strangers On The Side Of The Street“ benannt. Darauf verzaubert uns die fünfköpfige Band aus dem schwedischen Uppsala mit Bluegrass, Country, Folk und Rock. Diese Genre-Mischung ist nicht taufrisch, aber die …

[mehr...]


Mit Mut zum Gefühl und zur großen Geste

26. März 2014 | Von | Kategorie: Alternative | 902 mal gelesen

Leichte Streichersätze, orchestrale Songs mit Mut zum Gefühl und zur großen Geste. ­ Let’s Wrestle trauen sich was auf ihrem dritten Album, das Streben nach Opulenz fällt dabei besonders eindrucksvoll aus.

Das selbstbetitelte Werk enthält in der Tat eine verschwenderische …

[mehr...]


Ein kurioser Haufen

25. März 2014 | Von | Kategorie: Rock | 809 mal gelesen

Together PANGEA sind ein kurioser Haufen. Ob bewusst so konzipiert oder nicht – ihre Stücke beginnen meist krass und kratzig, bis sie teilweise in einer Lärmexplosion gipfeln, der ein ruhiges, nachdenkliches, dabei erheblich komplexeres Segment folgt.

Langsam aber sicher nimmt …

[mehr...]


Harmonische Leichtigkeit

24. März 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.017 mal gelesen

Vielleicht müssen Hatcham Social sich einfach noch entscheiden: Ob sie harten Rock spielen wollen oder elegische Pop-Hymnen. Denn das Wechselbad auf ihrem dritten Album „Cutting Up The Present Leaks Out The Future“ ist gewöhnungsbedürftig.

Doch ansonsten ist das Trio um …

[mehr...]


Finstere Nachtgedanken

21. März 2014 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 987 mal gelesen

Der Downtempo-Elektroniker Adam Theron-Lee Rensch kann seine von Gitarren, alten Keyboards und Drum Machines dominierte Musik für finstere Nachtgedanken schreiben, morbide Klänge von atemberaubender Schönheit schaffen. Dream-Pop, Shoegaze halt.

Beeinflusst von Spiritualized, Can, Built to Spill und Porcelain Raft kombiniert der …

[mehr...]


Gut abgehangene Rockmusik

20. März 2014 | Von | Kategorie: Rock | 783 mal gelesen

Nicht ganz spitzfindig, dafür aber um so bodenständiger und kompetenter ist die Musik von den Shaky Shrines aus Pittsburgh. Die Band kombiniert psychedelische Rock-Klänge mit stoisch treibenden Baßlinien und stetig wiederkehrenden Hau-Druf-Explosionen.

Das ergibt eine meisterliche Inszenierung gut abgehangener Rockmusik, …

[mehr...]


Ein Bastard aus vielen Stilen

19. März 2014 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 1.029 mal gelesen

Der Knabe macht Pop, gar keine Frage. Natürlich ist die Musik von Adam Widener aber auch ein Bastard aus vielen Stilen: New Wave, Glam-Pop, Mod-Punk und Rock`n`Roll wären hier zu nennen. Adam Widener arbeitet außerdem mit dem Wegwerfpop aus dem …

[mehr...]


Bärbeißig

18. März 2014 | Von | Kategorie: Rock | 820 mal gelesen

Die selbst ernannten Flower-Punker Black Lips sind ohne akute Lebensgefahr zu goutieren. Eindeutig in der Tradition bärbeißiger Southern-Bands wie vor allem Lynyrd Skynyrd kommt mit „Underneath The Rainbow“ das siebte Album mit einer abgefahrenen Mixtur aus DooWop, Punkrock, Garagen-Psychedelia und …

[mehr...]


Geprägt von einer melancholischen Grundhaltung

17. März 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.048 mal gelesen

Die Stimmung des ersten Solo-Albums „Harlem River“ von Kevin Morby, Sänger und Gitarrist bei den Babies and Bassist bei Woods, ist geprägt von einer melancholischen Grundhaltung, die sich durch nahezu alle Tracks zieht. Die Produktion Rob Barbatos verwandelt die Songs …

[mehr...]


Beats vom Bügelbrett

14. März 2014 | Von | Kategorie: Dance und Electronic, Pop, Rock | 1.415 mal gelesen

Treibende Beats vom Bügelbrett, zumindest, wenn man den Alltagsstudien der Girl Band glaubt. Und die haben sich nicht nur in Dublin genau umgesehen.

Die 7-inch Single „Lawman/Heckle The Frames“ ist das Ergebnis – und recht gut auf den Beinen: Der …

[mehr...]