Archive für September 2014

Großformat

30. September 2014 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 1.109 mal gelesen

The Soil & The Sun, das Vehikel von Alex und Ashley McGrath, geben einem Rätsel auf. Als gäbe es irgendwo in Michigan eine sprudelnde Inspirationsquelle, erobert diese siebenköpfige Band nach und nach Hörerherzen.

Zwei Jahre nach dem da schon mächtig …

[mehr...]


Durch Stile und Temperamente

29. September 2014 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 857 mal gelesen

Das aktuelle Album „Dingbats“ von Casper & The Cookies ist wie ein akustischer Parforceritt durch Stile und Temperamente. Der Opener „Improvvisamente Ardito“ ist ein flotter Fetzer, bei dem kaum Luft zum Atmen bleibt; „Lemon Horses“ eine fürs Radio geeignete Pop-Ballade; …

[mehr...]


Mit genug Vielfalt

26. September 2014 | Von | Kategorie: Folkrock | 995 mal gelesen

Wer die Band These United States lieben gelernt hat, der findet in Ark Life aus Denver in Colorado den perfekten Ersatz. Deren erstes und voll überzeugendes Album „The Dream Of You & Me“ steckt voller reizvoller Widersprüche. Die rhythmischen Alternative-Folk-Rock-Arrangements …

[mehr...]


Viel Spaß und viele Klischees

25. September 2014 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.015 mal gelesen

Psst, die Band The Taste ist nicht mehr ganz frisch. Schon 2010 hat das Quartett aus Toronto mit der EP „Lemos“ auf sich aufmerksam gemacht. Klassische drei Minuten brauchen die Kanadier für einen starken Popsong. Mit Pop, Trash, Psychedelic und …

[mehr...]


Grobschlächtig

24. September 2014 | Von | Kategorie: Hard Rock | 1.071 mal gelesen

Feinen Gesang, filigrane Arrangements und ausgefeilte Melodien kann man bei The Durango Riot vergessen. Das Quartett stammt aus dem schwedischen Karlskoga, steht für grobschlächtigen Rock, den sie mit rüden Elementen aus Hard Rock und Rock’n’Roll beschweren.

Eine weitere Gitarrenschneise legt …

[mehr...]


Gehirnwäscheseminar

23. September 2014 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.081 mal gelesen

Was aussieht wie eine Einladung zu einem Gehirnwäscheseminar ist tatsächlich das Plattencover des neuesten Streichs einer großartigen Band: Elephant Stone, kanadische Psychedelic-Hippie-Rocker vom Feinsten, haben elf Songs aufgenommen – von schwebend über verschwurbelt bis rockig, aber immer mit einem Hauch …

[mehr...]


Dahinplätschernd

22. September 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.015 mal gelesen

Auf ihrem neuen Album mit dem herrlichen Titel „Angus & Julia Stone“ zeigt sich das Geschwisterpaar Angus & Julia Stone von einer neuen, selbstironischen Seite. Selbstbewusst, opulent und originell präsentiert das australische Duo hier, wie unterschiedlich die Mittel sind: mal …

[mehr...]


Beachy Retro-Pop

19. September 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.018 mal gelesen

Liegestuhl und Cocktail, den Balkon unter Sand setzen, die neue Single „The Wilder Mile“ von Freedom Fry in den Player – fertig ist der Do-it-yourself-Beachclub.

Damit bescheren uns die Französin Marie Seyrat und der Amerikaner Bruce Driscoll kräftigen Aufwind. Und …

[mehr...]


Deutlich gefeilt

18. September 2014 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 878 mal gelesen

Mit der neuen EP „Walk Alone“ neigt die Londoner Band Lizzie And The Yes Men zu einem schwelgerischen, frischen, klischeefreien Poprock. Doch hat die Band um Namensgeberin Lizzie Holdforth, die Ähnlichkeiten mit Twiggy aufweist, am Sound demonstrativ die Ecken und …

[mehr...]


Vorwärts gerichtet und mitreißend

17. September 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Psychedelic | 965 mal gelesen

Konsequent unvorhersehbar und gegen alle Regeln der Populärmusik spielen meine Lieblinge, die Allah-Las aus Los Angeles eine Mischung aus Indie, Surf, Rock und Psychedelic. Das zeigt auch mal wieder das neue Werk „Worship The Sun“.

Dass die Allah-Las hier zu Lande …

[mehr...]


Kraftstrotzend

16. September 2014 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 865 mal gelesen

Sixties-Punk ist das, was das Trio Mount Sharp um Sängerin Sarah Wood bietet und mit der „Weird Fears“-EP für wilde Unterhaltung sorgt.

In Erstaunen versetzt einen das Trio aus Brooklyn allerdings kaum, aber seine fuzzy Tracks sind reizvoll. An den …

[mehr...]


Auf eine Zeitreise

15. September 2014 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.075 mal gelesen

Die eigentlich fröhlichen Folkrock-Querköpfe Woods, die zu viert launigen Indierock spielen, nehmen einen mit auf eine Zeitreise. Auch auf ihrem aktuellen Album „With Light And With Love“ tauchen die New Yorker tief ein in gespenstische Lagerfeuer-Romantik, amerikanischen Folk-Rock der 70er …

[mehr...]