Archive für November 2014

Herrlich meschugge

28. November 2014 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 750 mal gelesen

Herrlich meschugge klingen die völlig überdrehten The Mystery Lights. Denn wenn das Quartett aus New York die Gitarren kreischen lässt, gibt’s Genre-Geschnetzeltes: Blues trifft dann auf Garage und 1960er Psychedelic. Damit hat die Gruppe sich quasi ein neues Genre beschert. …

[mehr...]


Sperrige, nur in Kleinstdosen zu verdauende Songs

27. November 2014 | Von | Kategorie: Rock | 717 mal gelesen

Kuscheln geht nach wie vor nicht gut zum neuen Album „Wooden Aquarium“ von dem britisch-neuseeländischen Trio Mazes aus London. Weil Wohlklang oft in Krach und Störfeuer entgleist. Sperrige, nur in Kleinstdosen zu verdauende Songs sind das.

Und von denen tummeln …

[mehr...]


Mit Zuckerrand

26. November 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 792 mal gelesen

Die Lieder der Gruppe The Magic Gang sind vom Sound her sehr passend mit Größen wie Weezer und den Beach Boys zu vergleichen und präsentieren mal melancholischen, mal vor Melodien sprühenden Power-Pop.

Dabei hatte das Quartett aus Brighton nicht im …

[mehr...]


Wer rennt schon durch eine Ausstellung

25. November 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 714 mal gelesen

The Stevens aus Melbourne verweigeren sich zwar dem Mainstream, entwickeln sich aber weiter zu Schreibern kraftvoller und ungelenker wie melodischer Alternative-Pop-Songs und schrammeln lieber auf ihren Gitarren, bauen ein paar schräge Geräusche ein oder setzen auf einen kompromisslosen Low-Fi-Sound. Genau …

[mehr...]


Reanimation

24. November 2014 | Von | Kategorie: Rock | 1.013 mal gelesen

Mit Sixties-Punk und Garagen-Rock gehören The Ar-Kaics aus Richmond in Virginia zu den schrillen Vertretern dieser Reanimation. Die Markenzeichen der völlig losgelösten Gruppe sind die Vox-Gitarren sowie ein konsequent dreckiger, scheppender Sound.

Das ist die grobe Richtung, die auch auf …

[mehr...]


Klingt, wie das halt so klingt

21. November 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 894 mal gelesen

Es kracht, es wummert und macht Spaß. Mehr geht nicht, wenn das gemischte Duo The Hussy aus Wisconsin mit Gitarre und Schlagzeug loslegt, aber das ist doch auch schon eine Menge.

Trash, Radau und Ohrwürmer gab es schon in etwa …

[mehr...]


Rock’n’Roll-Neugeburt

20. November 2014 | Von | Kategorie: Hard Rock | 885 mal gelesen

Seit 1995 fabrizieren The Datsuns ihren wüsten Rock’n’Roll. Ihr Markenzeichen: fette Hardrockriffs, die die Band scheinbar problemlos aus dem Handgelenk schüttelt.

Die neuste und sechste Rock’n’Roll-Neugeburt „Deep Sleep“ ist allerdings um einiges breitwandiger und stadiontauglicher, obwohl der Vierer aus Cambridge …

[mehr...]


Grundheiter ernst

19. November 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 703 mal gelesen

Ein Licht am australischen Indie-Firmament ist die Band Free Time. Grundheiter ernst sind ihre mit Stilzitaten verzierten Jangly-Gitarren-Oden zwischen The Feelies und den Minutemen. Aber gleichzeitig bezieht sich das Quartett aus Melbourne auch auf den Folk-Pop der 1960er. Aus dieser …

[mehr...]


Geschichteter Sound

18. November 2014 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock, Weltmusik | 1.036 mal gelesen

Jail Weddings sehen zwar nicht aus wie eine waschechte Rockabilly-Band aus Nashville, aber auf dem Erfolgsalbum „Meltdown: A Declaration Of Unpopular Emotion“ aus 2013 befindet sich eine nostalgisch machende Prise Dark-Rock und 60s-Doo-Wop – sich so in ihrem geschichteten Sound …

[mehr...]


Wie ein Fluss, der auf seinem Weg zur Mündung Umwege nimmt

17. November 2014 | Von | Kategorie: Rock | 655 mal gelesen

Soft Pyramids sind eine Band auf der Suche nach der Verbindung von Rock und Eingängigkeit: Doch wie ein Fluss, der auf seinem Weg zur Mündung Umwege nimmt, findet die Band aus Somerville in Massachusetts ihr Ziel im extravaganten, schleppenden Gitarren-Pop. …

[mehr...]


Ein Soundgebräu klassischen Ausmaßes

14. November 2014 | Von | Kategorie: Rock | 658 mal gelesen

Die neue EP des australischen Vierers Spookyland um den Songschreiber Marcus Gordon heißt „Rock And Roll Weakling“ und könnte damit vielleicht schon das Erfolgsgeheimnis der Band aus Sydney sein.

Spookyland: der Name steht für sympathisch scheppernden Rock’n’Roll, der sich mit …

[mehr...]


So viel Spaß an der Freud

13. November 2014 | Von | Kategorie: Folkrock | 763 mal gelesen

Der Band Field Report um den Musiker Chris Porterfield merkt man erfreulicherweise an, dass das illustre Quartett ein großen Spaß an den Aufhahme-Sessions zum zweiten Album „Marigolden“ gehabt haben muß, auf der es zwischen leichten elektronischen Anleihen und schlichtestem Schrammel-Folk …

[mehr...]