Archive für März 2015

Die grölenden Kneipenschläger mit den gebrochenen Herzen

31. März 2015 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.008 mal gelesen

Wer die Songs von Sean Grant & The Wolfgang zum ersten Mal hört, hat wahrscheinlich dieses Bild vor Augen: die grölenden Kneipenschläger mit den gebrochenen Herzen, die mit einem üppigen Glas Guinness in der Hand von unsterblichen Helden der britischen …

[mehr...]


Gnadenlos-dröhnend

30. März 2015 | Von | Kategorie: Rock | 979 mal gelesen

Knackiger, rotziger Schweinerock muss nicht zwangsläufig aus Skandinavien kommen. Eines der coolsten Beispiele dafür sind die Australier The Yard Apes. Mit der ebenso gnadenlos-dröhnenden wie eingängigen Mixtur aus Redneck Rock’n’Roll, Duane Eddy-Mexicana Licks und Speed-Rock macht das Trio den bekannteren …

[mehr...]


Ein Kracher klassischen Ausmaßes

27. März 2015 | Von | Kategorie: Rock | 972 mal gelesen

Die australische Band The Peep Tempel ist mit ihrem zweiten Album „Tales“ und der Singleauskopplung „Big Fish“ mit keinem geringeren Ziel angetreten, den (Garagen-)Rock’n’Roll zu retten.

Die Voraussetzungen sind hervorragend, denn die Herren aus Melbourne liefern wieder einen Kracher klassischen …

[mehr...]


Alt-Rock

26. März 2015 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 910 mal gelesen

Man möchte meinen, dass die britischen Fighting Caravans aus Leeds ein Leben wie ein Brummkreisel führen – doch weit gefehlt: Skandale, Exzesse und die Band selbst – weil erste Mitte 2014 gegründet – sind nicht bekannt. Ihre beiden auf mittleres …

[mehr...]


Schleierhaft

25. März 2015 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.018 mal gelesen

The Menders verdichten ihren Sound nicht. Trotz aller Komplexität klingt jeder Ton kristallklar. Das erste selbstbetitelte Album des Fünfers aus Gastonia (North Carolina) bietet grandiosen Garage-Rock mit Folk-Einschlag und kommt kratzig und herrlich verzerrt, aber dennoch intim daher. Ein Highlight …

[mehr...]


Eine hybride Form

24. März 2015 | Von | Kategorie: Hard Rock, Psychedelic | 1.164 mal gelesen

Die Band Anthroprophh setzt auf kosmische Klänge, die in der Tradition von Psychdelic-Space-Rock-Veteranen wie Hawkwind stehen. Aber auch Einflüsse von Bands wie Cluster, Throbbing Gristle und Velvet Underground darf man nennen.

Doch das Trio aus Bristol klingt schon fast moderner, …

[mehr...]


Grauenvoll, man mag gar nicht mehr aufhören

23. März 2015 | Von | Kategorie: Folkrock | 952 mal gelesen

Es ist einfach grauenvoll: Alles ist Zuckerwatte bei dem britischen Duo The August List aus Oxford. Auf dem Debütalbum „O Hinterland“ geht das Ehepaar Martin und Kerraleigh Child sparsam und luftig mit Country, Blues und Folk um.

Das Zentrum der …

[mehr...]


Großes Klangspektrum

20. März 2015 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 1.060 mal gelesen

Mal Gitarren-Mucke mal Keyboard-Teppich: Artur U & The New City Limits aus Helsinki machen es einem nicht leicht. Mit ihrem ersten Album „Holiday From Eternity“ haben die Finnen auf große Melodien, großes Klangspektrum und große Emotionen gesetzt – und könnten …

[mehr...]


Musikalischer Denkanstoß

19. März 2015 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 991 mal gelesen

Eine irische Band aus Dublin? Nun ja, das Trio Squarehead kommt von dort und trällert keineswegs tradionelles irisches Liedgut, sondern hat sich zwischen Rock und Junk-Pop angesiedelt. Ist aber eigentlich egal, solange den drei Herren die Ideen nicht ausgehen, denn …

[mehr...]


Durch den Tag träumen

18. März 2015 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 1.153 mal gelesen

Kamin, Kerze und eine Karaffe guten Weins – und dann The Tulips genießen. Ein Knacken und Knistern liegt unter den Psych-Folk-nahen Songs, die mal verträumt, mal verhangen daherkommen und dabei voll sind mit Ohrwurm-Melodien. Schlicht „Echo Blue“ heißt ihr zauberhaftes …

[mehr...]


Hochgradig skurril

17. März 2015 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.007 mal gelesen

Auch Amerikaner können ja so exzentrisch sein. Da mag man Kingdom Of The Holy Sun aus Seattle das gewagte Spiel nicht mal verdenken. Viele bezaubernde Melodien und handgemachte Sounds stellt uns das sechsköpfige Psychedelic-Kollektiv auf der neuen EP vor und …

[mehr...]


Furios

16. März 2015 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 994 mal gelesen

Das weibliche Duo Deux Furieuses aus London und Glasgow spielt garagen-mäßigen Gitarrensound mit der Radikalität des Rock’n’Roll. Hier werden Gitarren und Schlagzeug aufs Härteste bedient.

Trotz etwas bescheuerter Pseudonyme (Ros und Vas) bieten die beiden Britinnen eine reife, eine furiose …

[mehr...]