Archive für Januar 2016

Charmant, ohne Zweifel

29. Januar 2016 | Von | Kategorie: Pop | 1.088 mal gelesen

Zusammen mit Carter McNeil gründete Andrew Wolfson Revival Jam, die sich auf bittersüß-sphärischen Pop mit blubbernden Gitarrensounds und verspielter Detailfreude konzentrieren. Charmant, ohne Zweifel. Auch dank Wolfsons beinahe femininer Stimme, im übrigen ein unverkennbarer Verweis an die musikalischen Inspirationen und …

[mehr...]


Schläfrig beschwingt wie Blätter im Wind

28. Januar 2016 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 1.101 mal gelesen

Losgelöst von Szenen und Trends serviert Robert Forster nahezu perfekt arrangierte, zeitlose wie poetische Gitarren-Songs. Auf seinem neuen Album „Songs To Play“ hat der Australier aus Brisbane – einst Mitglied der famosen Go-Betweens – den Sound kaum nennenswert verändert.

Aber …

[mehr...]


Berauschender Stilmix

27. Januar 2016 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock, Weltmusik | 1.207 mal gelesen

Der clever ausgetüftelte Eklektizismus der vielköpfigen Band Blackwater Jukebox scheint beim ersten Hören noch leicht zu verwirren, doch je öfter man das aktuelle und selbstbetitelte Album hört, desto übersichtlicher und vertrauter wirkt der berauschende Stilmix aus Alternative, Gypsy-Folk, Rock, Folk-Punk, …

[mehr...]


An allen Ecken und Kanten

26. Januar 2016 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 1.260 mal gelesen

Das Quartett The Dare Ohhs aus Melbourne gehört zu denjenigen Bands, denen verschwenderische Produktionskosten, polierte Songs und ausgefeilte Arrangements völlig fremd sind. Obwohl das erste veröffentlichte Album „Goodbye Darling“ der Band verhalten daherkommt, kracht, scheppert, jault und quietscht es an …

[mehr...]


Gegen die Hektik da draußen

25. Januar 2016 | Von | Kategorie: Pop | 1.260 mal gelesen

My Own Pet Radio kommen aus Brisbane und schlafen zu viel. Zumindest klingen sie so. Die Musik auf ihrem neuen Werk „My Own Pet Radio“ ist Indie-Folk-Pop für Stress-Verweigerer. Ihre Songs sind niemals spektakulär, aber immer verlockend. Sie treiben gemächlich …

[mehr...]


Erfreulich fidel

22. Januar 2016 | Von | Kategorie: Rock | 1.260 mal gelesen

Post War Glamour Girls – was für ein Bandname! Musikalisch befindet sich das Quartett aus Leeds irgendwo zwischen Art-Rock und krachendem Post-Punk, theatralisch inszeniert und mit fatalistischer Poesie. Es rockt. Und zwar intelligent, laut und abwechslungsreich.

Mit dem zweiten Album …

[mehr...]


Licht und Luft

21. Januar 2016 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 1.313 mal gelesen

Ein erfrischender Pop-Sturm fegt durch die neue Single von den Liverpooler Mono Sideboards. Wie weggeblasen ist ein Großteil der dunklen Wolken, aus denen es einst Schwermut und Nachdenklichkeit regnete („For Laura, For The Morning“). Wo sonst dunkle Melacholie Räume besetzten …

[mehr...]


Von der Derbheit der Straße

20. Januar 2016 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 1.230 mal gelesen

Die Band Noire hat eine großartige Sängerin, Jessica Mincher, die immer weiter vordringt in die dunklen Klangzonen der Stimme; ihre Musiker haben ihr Ding drauf: Die Band versammelt ein musikalisches und interpretatorisches Potential, das bestem Dark Pop zur Ehre gereicht …

[mehr...]


Begnadete Langfinger

19. Januar 2016 | Von | Kategorie: Rock | 1.288 mal gelesen

Mike MacKey singt seinen eigenen Blues, seinen Dirt-Blues. Der Kanadier aus Ottawa agiert unter dem Namen Kings Of Lowertown. Als homogene Einheit mit seinen Mitmusikern pflügt der gute Mann durch amerikanischen Rock, Blues und Folk.

Auf der neuen EP „Nowhere …

[mehr...]


Das Blut zum Kochen bringen

18. Januar 2016 | Von | Kategorie: Rock | 1.274 mal gelesen

Die Legendary Shack Shakers würzen erdigen Southern Rock und Rockabilly mit etwas Schärfe an Gothic. Die erste Singleauskopplung, „Mud“, vom neuen Album „The Southern Surreal“, gibt die Richtung vor. Knarzende Gitarren-Riffs paaren sich mit schweren Swamp-Rock-Wellen zum Rhythmus des Schlagzeug-Trommelfeuers. …

[mehr...]


Mit Stilzitaten verzierte Gitarren-Oden

15. Januar 2016 | Von | Kategorie: Rock | 1.335 mal gelesen

Die Woolen Men, die mit ihrer Mischung aus schleppenden Pop-Sounds, Psychedelic-Elementen, geschmackssicher ausgewählten Folk-Anleihen und grundheiter ernst ihre mit Stilzitaten verzierten Gitarren-Oden daherkommen, haben ihr neues Album „Temporary Monument“ veröffentlicht.

Das Ergebnis ist ein leidenschaftliches, ausgearbeitetes und unbarmherzig einfallsreiches Album; …

[mehr...]


Alles unter Kontrolle

14. Januar 2016 | Von | Kategorie: Rock | 1.263 mal gelesen

Für neue Auswüchse sorgen Vertical Slump mit der EP „Ruined Value“. Damit beginnt das britische Quartett die Reise von den Ufern, an denen einst Swell Maps angedockt haben, die in den 1970ern für Furore sorgten.

Krachender Weird-Punk, bisschen Post-Punk dazu …

[mehr...]