Archive für August 2016

Jegliche Genre-Ketten sprengen

31. August 2016 | Von | Kategorie: Alternative, Pop, Rock | 647 mal gelesen

Sie sprengen jegliche Genre-Ketten: Wireheads. Ob hippe Indie-Fans, experimentierfreudige Folk-Hörer, aufgeschlossene Psychedelic-Anhänger oder Freunde cleveren Rocks – alle lieben die Wireheads. Oder sollten es zumindest, denn noch immer gelten die Musiker aus Adelaide und Brisbane hierzulande als Geheimtipp.

Mit ihrem …

[mehr...]


Das Kopfkino mit einer unwirklich flirrenden Bilderflut füttern

30. August 2016 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic, Rock | 536 mal gelesen

Wer das Treiben der Band Blackberries schon länger verfolgt, wird sich erneut freuen über ein neues Werk mit taumelden, träumerischen Liedern und durch recht frei und komplex komponierte Klanglandschaften, wobei der Vierer aus Solingen an jeder denkbaren Schraube gedreht hat, …

[mehr...]


Zorn auf den ganzen Pop-Dreck von heute

29. August 2016 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 609 mal gelesen

Die Basis der Musik von The Madcaps lässt sich simpel erklären: drei schlagende Akkorde und jede Menge Wut im Bauch – oder in der Bandsprache gesagt: Zorn auf den ganzen Pop-Dreck von heute. Gut, dass im Falle von dem Quartett …

[mehr...]


Coolness und Lässigkeit sind Trumpf

26. August 2016 | Von | Kategorie: Rock | 554 mal gelesen

Entweder ist die Band Allah-Las wirklich mutig – oder einfach ein bisschen einfallslos. Zwei Jahre liegen zwischen dem zweiten Album „Worship The Sun“ und dem neuen und dritten Werk.

„Calico“ ist ein Riesen(fort)schritt. Sicher, auch das selbstbetitelte Debüt 2012 strotzte …

[mehr...]


Die Abkehr vom Lied

25. August 2016 | Von | Kategorie: Rock | 546 mal gelesen

Wrrrumm! So kommen uns Psychic Heat. Die Verstärker bis zum Anschlag aufgedreht, Wut im Bauch, Schweiß im Gesicht. „Sunshower“, das erste Album, ist Rock’n’Roll, der so direkt, nah und gefühlvoll ist wie lange nichts. Lieder wie „Elixier“, „In Two“ oder …

[mehr...]


Eigentlich uralte Musik

24. August 2016 | Von | Kategorie: Hard Rock, Rock | 634 mal gelesen

Montecharge lärmen mit Überschwang Stoner-Rock-Mucke und torpedieren die Ohren mit grollendem, wuchtigem Sound. Zumindest ist die Energie dieser Band aus Paris phänomenal.

Die Franzosen folgen auf dem aktuellen Werk „Deep Dark Smoke“ den Spuren von Gruppen wie Led Zeppelin, Black …

[mehr...]


Nachhaltig die Sinne vernebeln

23. August 2016 | Von | Kategorie: Rock | 518 mal gelesen

Die Band Wall aus New York kommt keineswegs aus dem Nichts: Sie haben sich in der Popgeschichte genau umgesehen und so ziemlich alles inhaliert, was mysteriös, geheimnisvoll und subkulturell relevant ist.

Im Mittelpunkt steht der Post-Punk. Um diese Musikrichtung herum scharwenzeln …

[mehr...]


Das Glück im Einfachen

22. August 2016 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 563 mal gelesen

Musik, die aufregend, weil sie laut, hart, schnell, avantgardistisch, neuartig oder ideenreich ist, liefert Matt Adams als The Blank Tapes nicht – das kann man nicht wirklich von dem Multi-Instrumentalisten aus Los Angeles behaupten. Im Gegenteil: Er findet sein Glück …

[mehr...]


Ein kleines Feuerwerk

19. August 2016 | Von | Kategorie: Rock | 538 mal gelesen

Mit „Baptistina“ präsentieren Heaters ihr zweites Album, auf dem es ein kleines Feuerwerk mitreißender (Power-)Pop-Hits zu hören gibt, in denen sich das Trio zwar deutlich an wohlbekannten Sounds orientieren, aber doch eine eigene Handschrift entwickeln.

Alternative, Rock, Garage, Psychedelic, Surf …

[mehr...]


Griffig

18. August 2016 | Von | Kategorie: Rock | 548 mal gelesen

Retro Dizzy sind schlichtweg Südafrikas großartigste sixties-psychedelische Surf-Punk-Pop-Gruppe und ihre Kombination aus griffigen Melodien, 60s-Rock, Rock & Roll und Energie ist einfach außergewöhnlich. Das gilt für ihre zwei Alben „Youth Is Like A Loaded Gun“ aus 2014 und „Creatures Of …

[mehr...]


Störrisch

17. August 2016 | Von | Kategorie: Rock | 700 mal gelesen

Schon damals, 1980, legte das frühe Statement der Band New Apostles einen Schatten über den ausklingenden Postpunk. Jetzt erschien eine weitere EP. Zwar klingt „Collateral Damage“ mit seinen elektronischen Fusionen in Richtung Krautrock streckenweise etwas kopflastig, doch in puncto Experimentierfreude …

[mehr...]


Ohne Zweifel eine Offenbarung

16. August 2016 | Von | Kategorie: Rock | 535 mal gelesen

Honey sind das, was man gemeinhin derbe nennt, aber niemals stumpf. Pate gestanden haben für ihren Sound Punkrock-Veteranen wie die Stooges, aber auch der Einfluss von fuzzigem Rock & Roll ist auf „Love Is Hard“ zu hören.

Aus all diesen …

[mehr...]