Archive für Oktober 2017

Herrlich überschwänglich

30. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 403 mal gelesen

Auf ihrem dritten Album „By Order Of The Moose“ von der walisischen Band El Goodo kann man es hören: Die Referenzen sind so vielfältig, dass ihr Sound eigentlich fast jedem gefallen müsste – denn er verbindet die beste Musik der …

[mehr...]


Eine Weigerung, das Träumen von besseren Tagen aufzugeben

27. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 429 mal gelesen

Die Band Workhorse hat einen eigenen, von Alt-Country angehauchten düsteren Sound kreiert und führt z.T. in die Welt der fast melancholischen Arrangements. Aus den weitgehend behutsam arrangierten Alternative-Rock-Songs des Debütalbums „No Sun“ mit ihren klugen Texten klingt eine Weigerung heraus, …

[mehr...]


Trotz aller Anti-Attitude

26. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 412 mal gelesen

Bei den Wireheads beschleicht einen das Gefühl, dass sich hier ein paar Musiker ihre Instrumente geschnappt haben und mit ein paar Songideen im Hinterkopf ins Aufnahmestudio gezogen sind, um daraus ein komplettes Album zu fertigen – so das vierte Album …

[mehr...]


Da swingt selbst der Abwasch

25. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 434 mal gelesen

Schrulliger Rock and Roll mit Country- und Bluegrass-Wurzeln. Klingt nicht sonderlich aufregend, oder? Ist es aber, wenn es von The Yawpers kommt. „Boy In A Well“ heißt das neue Album des entspannt, dennoch intensiv aufspielenden Trios aus Denver.

Musikalische Grundlage …

[mehr...]


Mit Hilfe einer Flasche Rotwein

24. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 407 mal gelesen

Die Musik ist Absicht: Das Musikerkollektiv We Are Wood sind so eine Art psychedelische Freak-Folks. Die schwedische Band aus Göteborg lässte die psychedelischen Klänge der frühen 1970er im folkigen Gewand wieder aufleben – und die Musiker können kann das, weil …

[mehr...]


So melodiös, dass sich das Erinnerungsvermögen einklinkt

23. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 394 mal gelesen

Tracy Bryant aus Los Angeles ist ein Gratwanderer, der Rock und Alternative, Garage, Post-Punk, Rock’n’Roll und Pop zitiert. Auch in seinen Texten finden sich alle Farben des Regenbogens wieder.

Der Amerikaner und seine Band stellen Kryptisches und Einfaches, Albernes und …

[mehr...]


Der Schweiß fließt literweise

20. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Rock | 391 mal gelesen

Ganz normal ist, dass der Schweiß bei dem Trio Genuine Jacks literweise fließt und dass die Energievorräte der Herren ausreichen würden, um ihre heimatliche Kleinstadt Nové Mesto nad Váhom über den Winter zu bringen.

Der Blues der herberen Sorte ist für …

[mehr...]


Hochästhetisch

19. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 430 mal gelesen

Fairchild wollen Musik von früher mit der von heute verbinden. Indie und Soul verschmelzen mit Pop und Dance. Diese Fusion gelang der sechsköpfigen Band in ihrem Debütalbum „So Long And Thank You“ auf exzellente Weise – melodische Songs, eine …

[mehr...]


Schicker, an den Rändern ausgefranster Flickenteppich

18. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 386 mal gelesen

Die vier Londoner von The Pacers sind retro, so wie es im Moment angesagt ist. Songs wie „Losing Touch“ und die neue Single „Mirror Man“ sind eine Rundreise durchs goldene Zeitalter der Pop- und Rockmusik. Ein schicker, an den Rändern …

[mehr...]


Die clevere Variante

17. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Rock | 549 mal gelesen

Ditches servieren rasend schnellen Punkrock und haben eine erste 5-Stücke-EP abgeliefert. „X-Ray Eyes“ heißt das kleine Meisterwerk der Band aus Stockholm. Und das bringt einmal mehr den Beweis, dass Melodic-Punk nicht automatisch so simpel sein muss, wie die Nummern der …

[mehr...]


Das böse Leben, das

16. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Rock | 359 mal gelesen

Der Sound auf dem neuen Werk „Standing Ovulation“ klingt zwar jung, frischer Rock auf der Basis von vier Akkorden statt wie sonst nur drei. So humorig präsentieren sich die Sexy Pretty Things, aber auch fies und gemein, das macht richtig …

[mehr...]


Begleitmusik zum Geschirrspülen geht anders

13. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Dance und Electronic, Psychedelic, Rock | 379 mal gelesen

Prächtige, surrealistische Songs, auf denen nichts vorhersehbar ist, liefert die britische Band Palm Honey aus. Das Quartett kreiert einen eigenwilligen Stil, der eine bizarre Schnittmenge aus Avantgarde, Electronica, Shoegaze, Post-Punk, Industrial, Psychedelic, Krautrock und ein bisschen Jazz bildet.

Eine behutsame …

[mehr...]