Archive für September 2018

Eine hypnotische, einzigartige und transzendente Musik

28. September 2018 | Von | Kategorie: Psychedelic, Weltmusik | 187 mal gelesen

Der psychedelische Funk der Instrumental-Band Khruangbin aus Houston steckt einfach zum Mitgehen an. Aber das Trio will nicht gehen, nicht fahren, es will fliegen und schweben.

Mit dem aktuellen Album „Con Todo El Mundo“ legen die Texaner eine hypnotische, einzigartige …

[mehr...]


Wie eine rohe Naturgewalt

27. September 2018 | Von | Kategorie: Rock | 166 mal gelesen

Matt Burr und Dominic Abbott als The Black Delta Movement hauen dem Publikum mit Schlagzeug und Gitarre gern die raue Version des Rock’n’Roll um die Ohren. Auf ihrem ersten Album „Preservation“ frönen sie ihren Vorbildern The Brian Jonestown Massacre, The …

[mehr...]


In die Tiefen der Musikwelt

26. September 2018 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 293 mal gelesen

The Underground Parties nehmen ihre Hörer mit auf eine unglaubliche Reise in die Tiefen der Musikwelt. Wenn man denkt da geht nichts mehr, baut das Quartett aus Lima in Peru noch einen Turm auf eine bereits riesige musikalische Festung. Feinste …

[mehr...]


Mit jedem Durchgang tiefer ins Gedächtnis ritzen

25. September 2018 | Von | Kategorie: Rock | 185 mal gelesen

Ob hippe Indie-Fans, experimentierfreudige Shoegaze-Hörer, aufgeschlossene Psychedelic-Anhänger oder Freunde cleveren (Surf-)Rocks sollten sich die fünf Damen von dem Geheimtipp Lyons aus dem Kaff Englishtown in New Jersey anhören. Mit ihrem Gesamtwerk und der aktuellen Single „Strawberry Moon“ haben die Amerikanerinnen …

[mehr...]


Schlafwandelnd

24. September 2018 | Von | Kategorie: Pop | 276 mal gelesen

Der düstere, schwelgerische, schwebende Pop von der Band Closing Eyes trifft ins Herz all jener, die verstanden haben, dass auch Introvertiertheit zu wundervollen musikalischen Ergebnissen führen kann – nachzuhören auf dem Album „Soft Years“.

Psychedelic? Ambient? Dream-Pop? Die norwegische Band aus …

[mehr...]


Ziemlich schwitzig

21. September 2018 | Von | Kategorie: Rock | 500 mal gelesen

The Bonnevilles, die ihr ohne Scheu offen zur Schau getragenes – wenn auch leicht gebrochenes – Faible für das Genre Garage-Rock-Blues auf dem gerade erschienenen Album „Dirty Photographs“ gerade mal wieder unter Beweis gestellt haben. Aber bunt mögen es die …

[mehr...]


Zweifelsohne

20. September 2018 | Von | Kategorie: Folkrock | 176 mal gelesen

Zweifelsohne ziehen Sunstack Jones ihre Hauptinspiration aus dem Sound der Sixties und Seventies. Das Musiker-Kollektiv, das jezt das selbstbetitelte Debütalbum eingespielt hat, erinnert mit schwelgenden Melodien teilweise an den großartigen Neo-Psychedelic von The Verve. An anderer Stelle schrammen sie haarscharf …

[mehr...]


Lupenreiner, eingängiger, suchterzeugender Pop

19. September 2018 | Von | Kategorie: Pop | 316 mal gelesen

Irgendwann hatten Justin Sullivan genug von seiner bisherigen Musik. Jahrelang hatte sich der Amerikaner aus Los Angeles in unterschiedlichen Bands wie Babies, Worriers, Kevin Morby und Flat Worms an zum Teil schwer verkopften Klangkonzepten abgearbeitet. Doch als er sein Projekt …

[mehr...]


Ins musikalische Leben zurückgefunden

18. September 2018 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 197 mal gelesen

Was ist eigentlich aus The Suncharms geworden, die von 1989 bis 1993 aktiv waren und 2015 wieder ins musikalische Leben zurückfanden? Was ist mit diesem großartigen Indie- und Shoegaze-Projekt aus Sheffield? Müsste da nicht so langsam mal wieder ein neues …

[mehr...]


Immer geradeaus, mit angezogenen Bremsen

17. September 2018 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 188 mal gelesen

Die kalifornische Band The Arabs mit Wohnsitz in San Francisco eiert in einem aufregenden Zickzack-Kurs durch Desert Rock, Blues, Psychedelic und Surf. Würde einem dieses Genrehopping nicht schon alle Aufmerksamkeit abverlangen, bauen The Arabs auch noch wie selbstverständlich Weltmusik-Elemente ein. …

[mehr...]


Schräger Humor oder noch schrägere Hörgewohnheiten

14. September 2018 | Von | Kategorie: Rock | 188 mal gelesen

Da muss jemand entweder über einen schrägen Humor oder über noch schrägere Hörgewohnheiten verfügen. Wenn die fünfköpfige Band The Barbiturates Lieder schreibt, dann rumpelt Neo-Psychedelic, laufen die Bänder rückwärts, humpelt der Anti-Pop, eiern die Melodien und spielen die Noten verrückt …

[mehr...]


Im Farbenrausch und der Melodieseligkeit der 1960er Jahre verwurzelt

13. September 2018 | Von | Kategorie: Alternative, Psychedelic | 201 mal gelesen

Die Musik von The Pacers schillert in psychedelischen Klangfarben. Als ihre musikalischen Einflüsse sind Garage und Psychedelic zu nennen, aber ganz grundsätzlich und fest sind die vier Londoner im Farbenrausch und der Melodieseligkeit der 1960er Jahre verwurzelt.

Psychedelischer kann es bei …

[mehr...]