Archive für April 2019

Mehr gute als schwache Momente

18. April 2019 | Von | Kategorie: Alternative, Im Focus | 65 mal gelesen

Das Londoner Quartett Piroshka ist das neue Projekt von Mitgliedern der Bands Lush, Elastica, Moose und Modern English. Mit dem Album „Brickbat“ gelingt es der Band, ein solides Debüt vorzulegen und fühlt sich so im Alternativ-Rock amerikanischer Prägung zu Hause. …

[mehr...]


Je nach Laune

17. April 2019 | Von | Kategorie: Featured, Rock | 82 mal gelesen

Die Stimme näselnd-rau und heiser, Gitarren-Riffs mit hohem Wiedererkennungswert, die Texte nah am Leben – so geht das bei der Band Winstons aus Brooklyn. Von Stilrichtungen beschränken ließ sich das Duo bisher nie: Ob Soul, Blues oder krachiger Rock, ob …

[mehr...]


Gras im Hirn

16. April 2019 | Von | Kategorie: Im Focus, Pop, Psychedelic | 86 mal gelesen

Mögen andere Bands ihre Verse dahinrotzen, das Nicht-Spielen-Können zur Kunst erklären – Das Quintett The Indica Gallery aus Liverpool setzt auf die Überlistung des Systems mit den Mitteln des Systems, sind immer Underground, nur dass sie den selbst definieren und …

[mehr...]


Stocksteifen Menschen in den Hintern treten

15. April 2019 | Von | Kategorie: Featured, Pop, Rock | 95 mal gelesen

Fröhlich unterhaltender Rock-Pop liefert die Band Cathedrale, vermischt mit dezenteren Punk- und Garage-Anleihen und hymnischen Melodien. Mit dem aktuellen Album „Facing Death“ treten die vier Herren aus Toulouse allen stocksteifen Menschen in den Hintern und animieren zum Abtanzen.

Das Ergebnis …

[mehr...]


Many a Mickle Makes a Muckle

12. April 2019 | Von | Kategorie: Featured, Progressive, Psychedelic, Rock | 110 mal gelesen

Eigentlich sind Psychedelic-Rock und Progressive Sounds als gegensätzliche Extreme der Rockmusik unvereinbar: in Noten gefasste Wut und das Pfeifen auf Konventionen auf der einen, philosophische Lyrik und perfekte Instrumentenbeherrschung auf der anderen Seite. Doch Mickle Muckle zählen zu den wenigen …

[mehr...]


Kirre

11. April 2019 | Von | Kategorie: Dance und Electronic, Im Focus, Rock | 110 mal gelesen

Das Duo La Jungle aus Mons macht wütende Musik, vertrackte Musik, wie auf der 4-Bands-Split-LP „Noyades-Tomaga-Jozef Van Wissem-La Jungle“ mit dem Song „Ok But This Is Not A Parachute“ zu hören ist.

Und tatsächlich, es sind wahre Rhythmusschlachten, die die …

[mehr...]


Und immer schön weitergehen, sich nur nicht langweilen

10. April 2019 | Von | Kategorie: Im Focus, Psychedelic, Rock | 119 mal gelesen

Das hat man so erwartet. Schon wie das Debütalbum „Monolith Of Phobos“ von The Claypool Lennon Delirium ist auch der Nachfolger „South Of Reality“ ein Werk voller faserigem Experimental-Psychedelic-Rock. Die Abkehr vom Lied. Typisch für die Band um Les Claypool …

[mehr...]


Wo der Paddy den Stout holt

9. April 2019 | Von | Kategorie: Featured, Rock | 133 mal gelesen

Fontaines D.C. aus Dublin zelebrieren punkigen Indie-Rock auf dem ersten Album, das sie „Dogrel“ genannt haben. Dreieinhalb Akkorde Gebolze. Damit ist das Konzept auch schon vollendet umrissen.

Stücke wie „Big“ oder „Too Real“ wissen, wo der Paddy den Stout holt: Sie …

[mehr...]


Ganz weit weg

8. April 2019 | Von | Kategorie: Im Focus, Pop | 143 mal gelesen

Die schlechte Nachricht ist: Das durchgehend hohe Niveau des selbstbetitelten Debütalbums von The Big Peach kann die neue Single „All You Gotta Do Is Ask“ nicht halten.

Aber auch wenn dieser Song ins Beliebige abrutscht: Eine bessere Medizin im Allgemeinen …

[mehr...]


Besser als alle Aufputschmittel

5. April 2019 | Von | Kategorie: Featured, Psychedelic, Rock | 164 mal gelesen

Auch auf ihrem dritten Albums „Eclipse“ präsentieren The Sonic Dawn psychedelisch anmutenden Sixties-Rock: Eine prägnantere Kombination aus Garage-Acid-Rock, Sixties-Pop, Soul und Blues hört man selten.

So klingen die drei Herren aus Kopenhagen, als hätten sie 50 Jahre verschlafen. Hier …

[mehr...]


Und schwupps, schon sind wir mittendrin in den 1980ern

4. April 2019 | Von | Kategorie: Horchposten, Psychedelic, Rock | 160 mal gelesen

Mit der neuen Single „Cyboogie“ machen sich King Gizzard & The Lizard Wizard in anderen Gefilden breit. Dabei ist hypnotische Rockmusik rausgekommen, die elektronischer, synthlastiger und rätselhafter klingt als auf den Platten zuvor. Ganz zerstreute Musiker vergessen die sieben Australier …

[mehr...]


Dass sich dabei kein Leichengeruch breit macht

3. April 2019 | Von | Kategorie: Horchposten, Rock | 171 mal gelesen

An der Grenze zwischen Deathpunk, Rockabilly, Country und traditionellem fetten Rock’n’Roll geht so einiges. Vor allem bei dem englischen Duo Snakerattlers aus York. Naomi und Dan Oliver Gott ist das egal, denn sie lieben das, was sie tun. Das hört …

[mehr...]