Archive für Juni 2019

Ganz alte Schule

28. Juni 2019 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 302 mal gelesen

Das neue Projekt Sad Planets von Black Keys-Schlagzeuger Patrick Carney und John Petkovic (Sweet Apple, Guided By Voices, Cobra Verde) aalt sich in schweren, opulenten Soundlandschaften, inspiriert von Art-Rock, Psychedelic und Trash.

Ganz alte Schule, als wären die Songs in …

[mehr...]


Angst und Bange

27. Juni 2019 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 340 mal gelesen

Die Band Something Leather aus Brighton kommt keineswegs aus dem Nichts: Sie haben sich in der Popgeschichte genau umgesehen und so ziemlich alles inhaliert, was mysteriös, geheimnisvoll und subkulturell relevant ist. Die Songs klingen vor allem nach Verlorenheit: „Sip The …

[mehr...]


Topfpflanzen aus dem Fenster pfeffern

26. Juni 2019 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 227 mal gelesen

Der neue Song von Swine Tax: Gitarrenwände schrammeln, Vince Lisle singt sich die Kehle aus dem Leib, alles vibriert, man möchte rhythmisch Topfpflanzen aus dem Fenster pfeffern. Der Text ist gewitzt, aber nicht angestrengt vergeistigt: „Well i’d like la dolce …

[mehr...]


Der Horizont ist eine Betonwand

25. Juni 2019 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 217 mal gelesen

Eine Band, die gleichzeitig klingt wie die Monkees, Sonic Youth und ABBA? Gibt es mit Thumper und die kommt aus Dublin. Die sechs Iren sind die Zukunft der Popmusik, ihre Vergangenheit, ihr Hier und Jetzt, mit schnellen Noise-Pop-Gitarrennummern und dem …

[mehr...]


Sonnendurchfluteter Softpop-Sound

24. Juni 2019 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 225 mal gelesen

Die fünfköpfige Band MarthaGunn setzt auf sonnendurchfluteten Softpop-Sound der 1970er Jahre (Fleetwood Mac, Eagles), wird aber auch von Tame Impala oder den Mystery Jets beeinflusst.

Das Quintett aus Brighton hat mit „Saint Cecilia“ einen Song hervorgebracht, das MarthaGunn erneut als …

[mehr...]


Improvisationskunst

21. Juni 2019 | Von | Kategorie: Rock | 206 mal gelesen

Wargirl sind ein ganz spezielles Musiker-Kollektiv das irgendwo zwischen Funk, Garage- und Indierock pendelt. Das sind die Hauptbestandteile des groovigen Gebräus Wargirls, das mit viel Lust an der Improvisation aber auch mit lateinamerikanischen Rhythmen, Afrobeat, Smooth Jazz und einer Prise …

[mehr...]


Davonfliegen

20. Juni 2019 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 210 mal gelesen

Die Band Hulder um Nick Benoy kommt aus Belgien und mit dem ersten Album „Golden Ages“ daher, um auf diesem ihre Hymnen vorzutragen. Keine Hymnen der Euphorie, sondern der Melancholie. Dass man dabei auch noch Davonfliegen kann, macht Hulder so …

[mehr...]


Musik nur, wenn sie laut ist

19. Juni 2019 | Von | Kategorie: Rock | 208 mal gelesen

Der Garage-Rock wurde sicher nicht in Australien erfunden, doch wenn man Los Tones hört, dann könnte man genau das glauben: Der Vierer aus Sydney spielt seinen wilden, psychedelischen Sixties-Blues-Garage-Rock so, als wären sie die ersten.

Am Sound aber lässt sich …

[mehr...]


Hamburgisch unterkühlt

18. Juni 2019 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 218 mal gelesen

Die Band wearemarvin fällt durch jedes Sieb, denn der Sechser aus Hamburg macht alles anders. Es fällt schwer, den Sound der eigenbrötlerischen Gruppe zeitlich und musikalisch einzuordnen.

Mit einer selbstbetitelten EP haben sie ihr erstes Werk veröffentlicht, ein Füllhorn, das …

[mehr...]


Halbseiden

17. Juni 2019 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 262 mal gelesen

Dass Bhopal’s Flowers, trotz einer gewisse Selbstbedienungsmentalität gegenüber geschlossenen indischen Musikwelten auch schöne Popsongs schreiben können, beweisen sie auf dem aktuellen Album „Lovesongs & Psychedelic Tones“. All 14 Songs haben das gewisse Etwas und sind spannend – wenn man genau …

[mehr...]


Mit Fug und Recht

14. Juni 2019 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 276 mal gelesen

Mit ihren griffigen Melodien und lässigen Songs waren Fragile Creatures prädestiniert, zu Superstars aufzusteigen. Der Kelch ging am Quintett aber kilometerweit vorbei, dafür ist ihr Debütalbum „​..​.​And Other Wild Things“ aus 2016 mit Fug und Recht jetzt schon ein verloren …

[mehr...]


Hühnerbrust galore

13. Juni 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 337 mal gelesen

Eines wird schnell klar: The Scratch kochen auch nur mit Wasser, aus dem der belebende Sprudeleffekt schon lange entwichen ist. Wie überambitionierte Kurzstreckenläufer versuchen sie vom ersten Ton an, die gesamte traditionelle irische Musik- und Metal-Konkurrenz auf einmal zu überholen …

[mehr...]