Beiträge zum Stichwort ‘ Folk ’

Eher intim als üppig

30. Oktober 2019 | Von | Kategorie: Folkrock | 177 mal gelesen

Die Songs der amerikanischen Indie-Folk-Band The Graylings sind gerne mal wolkenverhangen – nur, um dann wieder mit voller Wucht die Sonne erstrahlen zu lassen. Wohlklang und Wohltat ist das – aber nicht immer. Da treffen harmonieverliebte Melodien auf wonnige Folk-Sounds …

[mehr...]


Die Mischung aus Urbanem und Selbstironie

28. Oktober 2019 | Von | Kategorie: Rock | 171 mal gelesen

Jeffrey Lewis & The Voltage, eine neue super Platte und jede Menge brüchiger, gerufener, gehauchter Rock-Punk-Glam-Soul-Elektro-Pop-1980er-Garage-Krams. Kürzer geht es leider nicht, dafür ist zu viel drauf auf dem neuen Werk des New Yorkers, der stets mit jeder neuen Veröffentlichung den …

[mehr...]


Steinzersetzend

16. Oktober 2019 | Von | Kategorie: Folkrock | 202 mal gelesen

The Self Help Group aus Brighton setzt auf sonnendurchfluteten Softpop-Sound der 1970er Jahre. Der besitzt wohltuende Wärme, die Stücke sind wie süße Liebespfeile aus der Vergangenheit.

Die Vorbilder der Briten darf man nennen, trotzdem sind die sechs Musiker alles andere …

[mehr...]


Ein gut gelaunter Flop

11. Oktober 2019 | Von | Kategorie: Folkrock | 241 mal gelesen

Entweder man mag so etwas – oder nicht. Auf dem neuen Album „Old Stories“ setzt die Band Trav3ller ihre musikalische Geschichte mehr oder weniger fort: Nennen wir es Folk-Rock oder Country. In jedem Fall ist es Folk. Mehr akustische Folkmusik …

[mehr...]


Hybriden

2. Oktober 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 857 mal gelesen

Außergewöhnliche Ideen machen einen Großteil des Charmes des neuen selbstbetitelten Albums von Smoke Fairies aus. Zwar präsentieren sich die Tracks als Hybriden aus bodenständigem Folk-Songwriting und britischem Pop-Appeal, aber hinter diesem äußeren Eindruck wartet eine Fülle gewitzter und außergewöhnlicher Ideen, …

[mehr...]


Und selten klang das Schmucklose so intensiv

25. September 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 236 mal gelesen

Meist recht schmucklose Songs kann man bei Dragon Welding erwarten. Und selten klang das Schmucklose so intensiv wie bei dem britischen Songwriter Andrew Golding, der hinter dem Projekt steht und Gründungsmitglied der C86-Pioniere The Wolfhounds war.

Auf dem selbstbetitelten Debütalbum …

[mehr...]


Perfekte Schnittmenge

23. September 2019 | Von | Kategorie: Folkrock | 225 mal gelesen

Leeroy Stagger, das ist ein Musiker, die zwischen Rock´n´Roll und Folk und Country keinen Unterschied macht – die perfekte Schnittmenge aus Rock und uramerikanischen Klängen. Auf seinem neuen Album „Strange Path“ setzt er die Geschichte um diese Genres mehr oder …

[mehr...]


Wo spartanisch besser klingt

16. August 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 217 mal gelesen

Die Rose City Band mischt Musikrichtungen, die man so nicht in Verbindung gebracht hätte. Man könnte ihren Stil Psych-Folk nennen – und der ist einzigartig. Egal ob Country, Psychedelic, Amerikana oder groovy Jam-Anleihen. Der Fünfer aus Portland in Oregon bedient …

[mehr...]


Seelische Dunkelkammern

9. August 2019 | Von | Kategorie: Folkrock | 232 mal gelesen

Dead Bronco in neuer Besetzung machen in düstere und beklemmende Sounds, lassen Black Folk stoisch pluckern und legen Gothic-Anleihen darüber.

Auf ihrem neuen Album „The Annunciation“ existieren dennoch musikalische Spurenelemente aus der Vergangenheit. Wie in alter Besetzung auch, wird hier …

[mehr...]


Gemächlicher Gospel-Folk-Trab

5. August 2019 | Von | Kategorie: Folkrock | 231 mal gelesen

Man kann auf dem neuen Album „Ride Free“ von Spirit Family Reunion hören, wie die Band aus New York ihre Folkmusik definiert hat: Aus Folk, Blues, Gospel, Americana, Bluegrass und Country, aus den Einflüssen ur-amerikanischer Roots mischt die Gruppe ihre …

[mehr...]


Zeit und Tempo narkotisiert

25. Juli 2019 | Von | Kategorie: Psychedelic | 222 mal gelesen

Mit dem Song „Meathouse“ hypnotisiert Rose Dutton von dem Duo Rokurokubi sofort mit ihrer zarten, zerbrechlichen Stimme. Ähnlich muss es Odysseus ergangen sein, als er die Insel der Sirenen passierte. Traumhaft, verführerisch und schwebend. Auf dem Debütalbum „Saturn In Pisces“ …

[mehr...]


Ein verschrobenes, knarziges, aber süßes Geschenk

24. Juli 2019 | Von | Kategorie: Pop | 253 mal gelesen

Die Popmusik ist oft dann am besten, wenn sie ganze Dekaden in einen einzigen Song packt. Wenn sie mit wildem Mut durch die Jahrzehnte prescht. So läuft das auch bei dem Duo Donna Blue aus Utrecht. Die majestätische und kristallklare …

[mehr...]