Beiträge zum Stichwort ‘ Folk ’

Ein gut gelaunter Flop

11. Oktober 2019 | Von | Kategorie: Featured, Folkrock | 83 mal gelesen

Entweder man mag so etwas – oder nicht. Auf dem neuen Album „Old Stories“ setzt die Band Trav3ller ihre musikalische Geschichte mehr oder weniger fort: Nennen wir es Folk-Rock oder Country. In jedem Fall ist es Folk. Mehr akustische Folkmusik …

[mehr...]


Hybriden

2. Oktober 2019 | Von | Kategorie: Featured, Folkrock, Pop | 172 mal gelesen

Außergewöhnliche Ideen machen einen Großteil des Charmes des neuen selbstbetitelten Albums von Smoke Fairies aus. Zwar präsentieren sich die Tracks als Hybriden aus bodenständigem Folk-Songwriting und britischem Pop-Appeal, aber hinter diesem äußeren Eindruck wartet eine Fülle gewitzter und außergewöhnlicher Ideen, …

[mehr...]


Und selten klang das Schmucklose so intensiv

25. September 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Horchposten, Rock | 183 mal gelesen

Meist recht schmucklose Songs kann man bei Dragon Welding erwarten. Und selten klang das Schmucklose so intensiv wie bei dem britischen Songwriter Andrew Golding, der hinter dem Projekt steht und Gründungsmitglied der C86-Pioniere The Wolfhounds war.

Auf dem selbstbetitelten Debütalbum …

[mehr...]


Perfekte Schnittmenge

23. September 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Horchposten | 176 mal gelesen

Leeroy Stagger, das ist ein Musiker, die zwischen Rock´n´Roll und Folk und Country keinen Unterschied macht – die perfekte Schnittmenge aus Rock und uramerikanischen Klängen. Auf seinem neuen Album „Strange Path“ setzt er die Geschichte um diese Genres mehr oder …

[mehr...]


Wo spartanisch besser klingt

16. August 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 184 mal gelesen

Die Rose City Band mischt Musikrichtungen, die man so nicht in Verbindung gebracht hätte. Man könnte ihren Stil Psych-Folk nennen – und der ist einzigartig. Egal ob Country, Psychedelic, Amerikana oder groovy Jam-Anleihen. Der Fünfer aus Portland in Oregon bedient …

[mehr...]


Seelische Dunkelkammern

9. August 2019 | Von | Kategorie: Folkrock | 197 mal gelesen

Dead Bronco in neuer Besetzung machen in düstere und beklemmende Sounds, lassen Black Folk stoisch pluckern und legen Gothic-Anleihen darüber.

Auf ihrem neuen Album „The Annunciation“ existieren dennoch musikalische Spurenelemente aus der Vergangenheit. Wie in alter Besetzung auch, wird hier …

[mehr...]


Gemächlicher Gospel-Folk-Trab

5. August 2019 | Von | Kategorie: Folkrock | 201 mal gelesen

Man kann auf dem neuen Album „Ride Free“ von Spirit Family Reunion hören, wie die Band aus New York ihre Folkmusik definiert hat: Aus Folk, Blues, Gospel, Americana, Bluegrass und Country, aus den Einflüssen ur-amerikanischer Roots mischt die Gruppe ihre …

[mehr...]


Zeit und Tempo narkotisiert

25. Juli 2019 | Von | Kategorie: Psychedelic | 187 mal gelesen

Mit dem Song „Meathouse“ hypnotisiert Rose Dutton von dem Duo Rokurokubi sofort mit ihrer zarten, zerbrechlichen Stimme. Ähnlich muss es Odysseus ergangen sein, als er die Insel der Sirenen passierte. Traumhaft, verführerisch und schwebend. Auf dem Debütalbum „Saturn In Pisces“ …

[mehr...]


Ein verschrobenes, knarziges, aber süßes Geschenk

24. Juli 2019 | Von | Kategorie: Pop | 220 mal gelesen

Die Popmusik ist oft dann am besten, wenn sie ganze Dekaden in einen einzigen Song packt. Wenn sie mit wildem Mut durch die Jahrzehnte prescht. So läuft das auch bei dem Duo Donna Blue aus Utrecht. Die majestätische und kristallklare …

[mehr...]


Naive Süßholzraspelei

17. Juli 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 188 mal gelesen

Mit Mind Of Max (Max Weiner) erlebt der auf reinen Wohlklang abzielende harmonieselige Folk-Psychedelic-Pop der 1960er und 1970er Jahre eine liebevolle Rehabilitierung.

Der in Stamford (Connecticut) lebende Amerikaner lässt es auf seinem Debütalbum „The Key“ so entspannt-harmonisch angehen, dass …

[mehr...]


Gefühle galore – aber ohne Schmant und Tant

12. Juli 2019 | Von | Kategorie: Pop | 191 mal gelesen

Gute Musik – je mehr, desto besser. Die liefert Luke Sital-Singh mit dem missionarischen Eifer eines Besessenen. Mit „A Golden State“ hat er das neue und dritte Album raus. Darauf veredelt der Brite aus Bristol Popsongs mit einer Prise Folk …

[mehr...]


Ein Ausflug aufs Land, wo die Welt noch in Ordnung ist

1. Juli 2019 | Von | Kategorie: Folkrock | 223 mal gelesen

Die Musiker Dan Beckman-Moon und Amy Moon Offerman-Sims sind Village Of Spaces. Mal zu zweit, mal mit Bandunterstützung, dürfte sich die kalifornische Gruppe mit „Shaped By Place“ einen festen Platz in der New Weird Musikszene erobern.

Mit „Shaped By Place“ …

[mehr...]