Beiträge zum Stichwort ‘ Folk ’

Entschleunigung pur

3. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Horchposten, Pop | 186 mal gelesen

Die Lieder von dem Duo Life Pass Filter kommen in Lo-Fi-Manier daher, handgemachte Folksongs mit Akustik-Gitarre und eingängigem Gesang – bei letzterem hat man keine Chance, der Stimme entkommt man nicht. Es ist Entschleunigung pur, wenn die beiden Franzosen aus …

[mehr...]


Plätscherklänge

28. November 2018 | Von | Kategorie: Horchposten, Pop | 138 mal gelesen

Die Band Girl Skin um Singer/Songwriter Sid Simmons hört sich an, als suche da noch jemand nach seinem musikalischen Weg. Hübsch sind sie allesamt, die Songs der Band aus Brooklyn, smoothiger, melodischer Gitarrenpop – oder nicht so fein formuliert: ideale …

[mehr...]


An der Schnittstelle zum Pop

22. November 2018 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 162 mal gelesen

Der Longplayer „Payday Flowers“ von Sugarplum Fairies aka Silvia Ryder aus Los Angeles entpuppt sich als lupenreine Sommerplatte voller sonnenheller Ohrwurm-Anwärter, an die man am liebsten einen bunten Haufen toller Erinnerungen an faule Nachmittage, laue Abende und große Sommerurlaube knüpfen …

[mehr...]


Der Hauch von Freiheit

12. November 2018 | Von | Kategorie: Folkrock | 161 mal gelesen

Musiker Dean Wareham von den Bands Galaxie 500, Luna und Dean & Britta hat sich mit Cheval Sombre (Christopher Porpora) zusammengetan und das Album „Dean Wareham Vs. Cheval Sombre“ herausgebracht.

Unendliche Weiten, Staub wird sanft aufgewirbelt während man auf einem Pferd …

[mehr...]


Um in der Abendsonne auf der Veranda einen guten Whiskey zu trinken

29. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 186 mal gelesen

Kurt Vile vermengt mit spielerischer Leichtigkeit Rock, Folk und Indie und schüttelt einen großartigen Song nach dem anderen aus dem Ärmel, als wäre es das Selbstverständlichste der Welt: Der Musiker aus Philadelphia ist eine Ausnahme-Erscheinung, als Songwriter ebenso wie als …

[mehr...]


Musik, die sowohl die Nerven beruhigt als auch das Herz aufgehen lässt

25. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 183 mal gelesen

Außergewöhnliche Ideen machen einen Großteil des Charmes der Songs von The Fernweh aus. Zwar präsentieren sich die Stücke von als Hybriden aus bodenständigem Folk-Songwriting und Pop-Appeal, aber hinter diesem äußeren Eindruck wartet eine Fülle gewitzter und außergewöhnlicher Ideen, die es …

[mehr...]


Das Beschwören der eigenen Jugend

24. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Pop | 152 mal gelesen

Die Musik von We Are Muffy könnte man als altmodisch und nostalgisch bezeichnen. Auf dem aktuellen Album „The Charcoal Pool“ klingt dann auch gleich das Beschwören der eigenen Jugend von Nick Duffy und Angeline Morrison mit. Ihr melancholischer, angenehm schrammeliger …

[mehr...]


Von Tradition zu Tumult

23. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Folkrock | 168 mal gelesen

Ihr fünftes Studioalbum haben The Devil Makes Three „Chains Are Broken“ benannt. Ein Trio aus dem kalifornischen Santa Cruz, das sich zwischen Bluegrass, Country, Folk und Punk nicht so recht entscheiden will. Diese Genre-Mischung ist nicht taufrisch, aber die Band …

[mehr...]


Mal hintergründig sarkastisch, mal einfach nur lustig

5. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 196 mal gelesen

Mit dem gesamten Werk bringt die 2010 gegründete Band Shifting Sands ihre große Bewunderung für Pop-Poeten vom Schlage Leonard Cohen oder Serge Gainsbourg, zum Ausdruck. Auch der Geist von Burt Bacharach und Nancy Sinatra & Lee Hazlewood weht durch die …

[mehr...]


Zweifelsohne

20. September 2018 | Von | Kategorie: Folkrock | 208 mal gelesen

Zweifelsohne ziehen Sunstack Jones ihre Hauptinspiration aus dem Sound der Sixties und Seventies. Das Musiker-Kollektiv, das jezt das selbstbetitelte Debütalbum eingespielt hat, erinnert mit schwelgenden Melodien teilweise an den großartigen Neo-Psychedelic von The Verve. An anderer Stelle schrammen sie haarscharf …

[mehr...]


Schrulliger Sound

5. September 2018 | Von | Kategorie: Folkrock | 194 mal gelesen

Mit Mitgliedern von Bands wie Psychic Ills, The Men und den Junk Boys kommen Zzzwalk daher. Mit ihrer Musik katapultiert sich die Band allerdings in andere musikalische Umlaufbahnen, denn die Gruppe wurde irgendwo vom Country-Fieber erwischt. Die Songs sind aber …

[mehr...]


Väterlicher Charme

31. Juli 2018 | Von | Kategorie: Folkrock | 713 mal gelesen

Ein betagter Mann namens Chuck Auerbach plus Band mit seinem ersten Album. Weißhaarig, bebrillt, untersetzt, etwas hüftsteif. Sonst nichts.

Sonst nichts? Doch. Hängende Schultern, erhobener Kopf, misstrauischer Blick: Auf Fotos entspricht Chuck Auerbach ganz dem Klischee des skeptischen Singer/Songwriters und er …

[mehr...]