Beiträge zum Stichwort ‘ Folk ’

Mehr als ein kommerzielles Vehikel

28. April 2017 | Von | Kategorie: Featured, Folkrock | 61 mal gelesen

Mit The Reverend Peyton’s Big Damn Band zurück zu den Wurzeln der populären Musik, die mehr ist als ein kommerzielles Vehikel. Mit Eigenschaften wie Individualität, Expressivität und emotionale Tiefe, die heute oft schmerzlich vermisst werden und die im heutigen Musikzirkus …

[mehr...]


Unter der Dusche

25. April 2017 | Von | Kategorie: Featured, Folkrock, Pop | 110 mal gelesen

Auf leisen Sohlen kommen gleich drei Singer und Songwriter um die Ecke. Deren Bandname: Crying Day Care Choir. Ihre Herkunft: Malmö, Schweden. Ihre Musik: Folk-Pop, meist akustisch, manchmal auch mit feinem Lo-Fi-Sound akzentuiert als wären die Ideen zu den Songs …

[mehr...]


Die Ohren spitzen

21. April 2017 | Von | Kategorie: Featured, Folkrock | 132 mal gelesen

Entspannte Landmusik aus Sydney serviert uns All Our Exes Live in Texas – manchmal rockt es sogar ein bisschen und der Einfluss der 1970er Jahre ist unverkennbar. Doch den haben die vier Musikerinnen längst in eine eigene musikalische Handschrift umgemünzt: …

[mehr...]


Zauberhaft und frisch

13. April 2017 | Von | Kategorie: Featured, Folkrock, Psychedelic | 199 mal gelesen

„Wilderness Of Love“ heißt das zauberhafte und frische Debütalbum von der Shadow Band aus Philadelphia, das verhaltene Elektronik mit Folk und Psychedelic verbindet und wie ein Befreiungsschlag wirkt: „Wilderness Of Love“ ist ein Meisterwerk in Melancholie. Schwer und weich wie …

[mehr...]


Mit einem Herz, beinahe so groß wie der Korpus ihrer Gitarren

11. April 2017 | Von | Kategorie: Folkrock, Horchposten, Psychedelic | 203 mal gelesen

Wild und ruhig – die beiden Musiker von den Stray Owls können beides. Voller Zartheit sind viele Songs der New Yorker, gemacht mit einem Herz, beinahe so groß wie der Korpus ihrer Gitarren. Ihre Folk-Balladen und sonnig-verträumten Psychedelic-Nummern klingen so, …

[mehr...]


Rhythmisch etwas Mitreißendes

10. Februar 2017 | Von | Kategorie: Pop | 326 mal gelesen

Mit ihrem Mix aus Rock, Pop und Psychedelic-Sounds – ein kräftiger Schuss Flamenco darf es auch sein – lässt sich die sechsköpfige Band The Last Wave zudem nicht so leicht in eine Ecke drängen. Sicher, da sind ein paar schmalzige …

[mehr...]


Trotzig und unglamourös

31. Januar 2017 | Von | Kategorie: Folkrock | 363 mal gelesen

Hinter Weyes Blood verbirgt sich Natalie Mering aus Santa Monica. Die Kalifornierin passt mit ihrem neuen Werk „Front Row Seat To Earth“ weiterhin in kein Schema, weil sie sich stets ihre Unberechenbarkeit erhält, auch wenn sie das musikalische Spektrum zwischen …

[mehr...]


Scheinbar ziellos dahinwankende Melodien

20. Januar 2017 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 353 mal gelesen

Der Australier Angus Stone (Angus & Julia Stone) hat mit Dope Lemon ein neues Projekt am Start und spaltet mit seinem ungewöhnlichen Stil die Gemüter, denn die verschwurbelten Texte und die scheinbar ziellos dahinwankenden Melodien irritieren. Aber die Musik ist …

[mehr...]


Manchmal darf das sein

4. Januar 2017 | Von | Kategorie: Folkrock | 368 mal gelesen

Das volle Programm Alt-Country liefern The Jerry Cans. Manchmal darf das sein. Dunkle, kratzige Violinen, einsames Akkordeon, ein warm dröhnender Bass. Karg arrangiert und angenehm scheppernd sind die sehr poetischen Songs auf dem neuen Album „Nuusiq/Life.“ Und man stellt fest: …

[mehr...]


Wie betrunkene Fischverkäufer

2. Januar 2017 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 376 mal gelesen

Alabama 3? Aus den Staaten? Keineswegs! Aus Brixton. Musik? Keine Ahnung! Seit über 20 Jahren schallt es frisch von der britischen Insel. Das erste Album der der Gruppe trug den Titel „Exile On Coldharbour Lane“ – der Beginn einer Erfolgsgeschichte. …

[mehr...]


Nur der Song zählt

15. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 414 mal gelesen

Der Sound von Tinpan Orange ist mal zart und wunderschön, auch mal etwas schräg oder schrammt haarscharf am Kitchpop vorbei. Und das Trio zählt zu den originellsten und künstlerisch intelligentesten Acts vom fünften Kontinent.

Die Australier schätzen den intimen Sound …

[mehr...]


Eine entspannte, introvertierte Richtung

9. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 390 mal gelesen

Singer und Songwriter Troels Jorgensen, Namensgeber und Mastermind der Band TJ & The Reasons To Live, serviert verschrobenen Folk und wirkt wie eine Mischung aus Poet und Hippie. Seine Folkpop-Songs nuschelt er mit seidiger Stimme. Ein Vergleich mit Musikern wie …

[mehr...]