Beiträge zum Stichwort ‘ Pop ’

Muss gutes Gras sein

21. Mai 2019 | Von | Kategorie: Featured, Pop, Psychedelic, Rock | 54 mal gelesen

Aus allen Ecken dess Debütalbums „Scarlet Fever“ von Green Seagull schallen vergnügte und leichtfüßige Pop-Melodien, flotter Acid-Folk und immer wieder psychedelische Sounds im Geiste der Kinks, Left Banke oder The Association und zwar so, als würden die vier Musiker aus …

[mehr...]


Nicht immer leicht verdaulich

15. Mai 2019 | Von | Kategorie: Featured, Pop, Rock | 107 mal gelesen

Das Duo Being Dead schlägt mit seinen Songs in eine Kerbe, die beweist, dass Pop nicht immer leicht verdaulich sein muss. Die bisher veröffentlichten Tracks lassen erahnen, dass es sich nicht um allzu leichtherzige und freundliche kleine Songs handelt. Was …

[mehr...]


Endloswiederholungen

10. Mai 2019 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock, Im Focus, Pop | 146 mal gelesen

Die Hülle vom zweiten Album „Shake The Shadow“ trifft wunderbar die Stimmungen und kargen Arrangements der bittersüßen Lieder von den vier Texanern The Lovely Sparrows aus Austin.

Irgendwo zwischen einem akustischen David Byrne, Charles Ives, Will Oldham und Family Of …

[mehr...]


Schlicht unberechenbar

9. Mai 2019 | Von | Kategorie: Im Focus, Pop, Rock | 152 mal gelesen

Good Mr. Square sind geschmeidige Grenzgänger zwischen Rock, Synth-Pop, Psychedelia und Punk und deshalb schlicht unberechenbar. Auf ihren bisherigen Werken klingen sie mal wie die Beach Boys, dann wie Randy Newman, dann nach elegantem Techno-Pop oder nach Bombast.

Zum streckenweise …

[mehr...]


Mit einen überbordenden Sinn für das Himmelhoch-jauchzende

2. Mai 2019 | Von | Kategorie: Horchposten, Pop, Rock | 192 mal gelesen

Ihre musikalischen Ursprünge haben Gently Tender im Soul und Folk-Rock der auslaufenden Siebziger und im Post-Punk der frühen Achtziger. Die Stimmung der Tracks ist geprägt von einer melancholischen Grundhaltung, die sich durch nahezu alle Songs zieht. Jeder für sich ist …

[mehr...]


Gras im Hirn

16. April 2019 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 208 mal gelesen

Mögen andere Bands ihre Verse dahinrotzen, das Nicht-Spielen-Können zur Kunst erklären – Das Quintett The Indica Gallery aus Liverpool setzt auf die Überlistung des Systems mit den Mitteln des Systems, sind immer Underground, nur dass sie den selbst definieren und …

[mehr...]


Stocksteifen Menschen in den Hintern treten

15. April 2019 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 226 mal gelesen

Fröhlich unterhaltender Rock-Pop liefert die Band Cathedrale, vermischt mit dezenteren Punk- und Garage-Anleihen und hymnischen Melodien. Mit dem aktuellen Album „Facing Death“ treten die vier Herren aus Toulouse allen stocksteifen Menschen in den Hintern und animieren zum Abtanzen.

Das Ergebnis …

[mehr...]


Ganz weit weg

8. April 2019 | Von | Kategorie: Pop | 238 mal gelesen

Die schlechte Nachricht ist: Das durchgehend hohe Niveau des selbstbetitelten Debütalbums von The Big Peach kann die neue Single „All You Gotta Do Is Ask“ nicht halten.

Aber auch wenn dieser Song ins Beliebige abrutscht: Eine bessere Medizin im Allgemeinen …

[mehr...]


Einen kräftigen Elektro-Klaps auf den Hintern

28. März 2019 | Von | Kategorie: Dance und Electronic, Pop | 278 mal gelesen

Die Musik von Dead Little Penny um Sängerin Hayley Smith wird oft als Neo-Pop bezeichnet, ein Begriff, der alle moderne elektronische Popmusik zusammenfassen will. Wie gut, dass sich Dead Little Penny nicht zusammenfassen lassen. Das Debütalbum „Urge Surfing“ zeigt die …

[mehr...]


Tiefgründig

19. März 2019 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 260 mal gelesen

Rustin Man aka Paul Webb, dieser zurückgezogen wirkende, rätselhafte und kauzige Mann und ehemalige Bassist bei Talk Talk hat mit „Drift Code“ ein neues sehr tiefgründiges Album eingespielt. Schwer und weich wie ein dunkelroter Samtvorhang, erfüllt von düsterer Romantik – …

[mehr...]


Wem da nicht das Herz aufgeht

7. März 2019 | Von | Kategorie: Pop | 278 mal gelesen

Man fühlt sich mit dem Debüt-Track „Technicolour Sky“ in eine andere Zeit versetzt, dem schönen, verträumt-nostalgischen Song von Øzwald. Die späten 1960er und die frühen 1970er Jahre werden wieder lebendig und der Sound kommt ganz authentisch rüber, hat keinen fahlen …

[mehr...]


Dreieinhalb-Minuten-Perle

19. Februar 2019 | Von | Kategorie: Alternative, Pop, Rock | 311 mal gelesen

Gerade mal zwei Singles und die EP „Liberosis“ haben die Vigilantes veröffentlicht und hätten damit die neue Hoffnung der britischen Popmusik werden können. Hat wohl niemand bemerkt. Also, viel Rauch um nichts? Keineswegs. Vigilantes sind tatsächlich eine Britpop-Blutauffrischung, aber eine …

[mehr...]