Beiträge zum Stichwort ‘ Pop ’

Zwischen abstraktem Expressionismus und Surrealismus

23. Mai 2017 | Von | Kategorie: Im Focus, Pop | 106 mal gelesen

Die Reptaliens bestehen im Kern aus einem gemischten Duo, das in Portland, Oregon zu Hause ist. Mit der Debüt-Single „Prequel/Olive Boy“ wird eine gelungene Mischung aus Low-Fi-Pop, Alternative der 1990er, überrissenen Riffs und elektronischen Spielereien geliefert. Handwerkliche Fehlgriffe werden durch …

[mehr...]


Einige schöne Rückenschauer

19. Mai 2017 | Von | Kategorie: Featured, Folkrock, Pop | 113 mal gelesen

„Shame, Guilt, Deception – Individuals Chapter I“ ist der etwas kapriziöse Titel des neuen Albums von The Bullfight, das Liebhaber schwermütiger Popmusik in Entzücken versetzten könnte. Bindeglied ist die gemeinsame Liebe der sechs Bandmitglieder zum schleppend vorgetragenen Pop-Noir und der …

[mehr...]


Lausbubig-charmante Unterhalter

16. Mai 2017 | Von | Kategorie: Alternative, Im Focus, Pop | 156 mal gelesen

Die Musik der Band Surfer Blood aus Florida bezieht sich deutlich auf Indierock, auch wenn einige Songs, vorzugsweise des neuen Albums „Snowdonia“, deutliche kontrolliertere Facetten aufweisen. Dabei ist die Musik etwas schief, leicht schrammelig wie aus der Garage, fast britisch …

[mehr...]


Als leiere die Platte

11. Mai 2017 | Von | Kategorie: Horchposten, Pop | 179 mal gelesen

Authentisch soll alles von der schwedischen Band Magic Potion klingen, sonnenumstrahlt. Stücken wie „Deep Web“ oder auch „Milk“ gelingt tatsächlich das charmante Kunststück, warm und emotional zu klingen, ohne kitschig zu sein, aber kommen auch deutlich glatt und betulich daher. …

[mehr...]


Bis zur Vollendung

5. Mai 2017 | Von | Kategorie: Horchposten, Pop, Psychedelic | 209 mal gelesen

Trevor Hacker aus Los Angeles, der sich Equators nennt, gelingt, was bei manchem nur ein Gähnen hervorrufen könnte: Da wird ein Repertoire gehegt und gepflegt, werden alle Ecken und Kanten ausgemerzt, gleichzeitig mit einem Verwöhn-Aroma die opulent produzierten Platten verziert. …

[mehr...]


Dieser stilistisch breit gefächerte Input

4. Mai 2017 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 242 mal gelesen

Markenzeichen der Songs von den Former Bullies sind karge, transparente Arrangements wie der Verzicht auf jeglichen technischen Überfluss. „Stranger“ ist in erster Linie ein Album, das Jangle Pop als Leitlinie hat, denn die drei Briten aus Manchester gehen respektlos, aber …

[mehr...]


Wie zeitgeraffte Wetterkapriolen

27. April 2017 | Von | Kategorie: Pop | 239 mal gelesen

Die Band Candids versprüht eine Atmosphäre, die bunt und aufregend ist und eine gewisse Energie hat. Kaum ein Song beginnt, wie er endet. Keiner gleicht dem anderen, und innerhalb von ein paar Minuten dreht sich die musikalische Richtung wie zeitgeraffte …

[mehr...]


Unter der Dusche

25. April 2017 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 248 mal gelesen

Auf leisen Sohlen kommen gleich drei Singer und Songwriter um die Ecke. Deren Bandname: Crying Day Care Choir. Ihre Herkunft: Malmö, Schweden. Ihre Musik: Folk-Pop, meist akustisch, manchmal auch mit feinem Lo-Fi-Sound akzentuiert als wären die Ideen zu den Songs …

[mehr...]


Klingt klischeemäßig

20. April 2017 | Von | Kategorie: Dance und Electronic, Pop, Rock | 276 mal gelesen

Understatement ist nicht ihr Ding: Die Secret Cameras aus London sind neu und bunt- und haben nach den beiden Singles „Going Places“ und „It Doesn’t Matter“ Großes vor: Den Begriff Synthpop neu beleben – mit Glückseligkeit, einer gewissen Zügellosigkeit, großem …

[mehr...]


Als sei der schottische Cousin beim Verwandtenbesuch in Liverpool

19. April 2017 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 273 mal gelesen

Die Shambolics sind eine Leidenschaft, die sich die vier Bandmitglieder teilen. Was dabei rauskommt, nennen sie Dreamy Rock & Roll: Dabei verhält es sich so, als sei der schottische Cousin beim Verwandtenbesuch in Liverpool: Etwas kauzig ist er eben, aber …

[mehr...]


Alles, was der Frühling braucht

12. April 2017 | Von | Kategorie: Pop | 312 mal gelesen

Die US-Band Springtime Carnivore um Frontfrau Greta Morgan hat alles, was der Frühling braucht. Dieser beseelte Sound hat wohltuende Wärme, die Stücke sind wie süße Liebespfeile aus der Vergangenheit. Die Vorbilder darf man nennen, trotzdem sind Springtime Carnivore alles andere …

[mehr...]


Gut gelaunt, lässig und auf französisch

31. März 2017 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 306 mal gelesen

Die Band La Vaguabonde ist ein Klischee – so typisch französisch, dass man gleich ein wenig misstrauisch wird: denn mit einem quirligen Mix aus Chanson, Punk, Swing, Gypsy und dem aktuellen Albun „Consommez!“ und dem Song Frontière“ kommen die Franzosen …

[mehr...]