Beiträge zum Stichwort ‘ Psychedelic ’

Schöngeister

1. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 413 mal gelesen

Die dänischen Schöngeister The Love Coffin sind Perfektionisten, die an jeder denkbaren Schraube drehen, um zu sehen, was passiert. Heraus kommt dabei hypnotisch, psychedelische Rockmusik, die auf der zweiten EP „Buffalo Thunder“ rockiger und rätselhafter klingt als auf der EP …

[mehr...]


Ausgedehnte Traumlandschaften voller Ruhe und Magie

30. November 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic | 481 mal gelesen

Es sind ausgedehnte Traumlandschaften voller Ruhe und Magie, die Grimble Grumble vor dem geistigen Auge hervorruft. Weicher Drone-Rock hüllt sich in einen Teppich pastellfarbener Ambient-Klänge – und schon fließt das Kopfkino!

Die vierköpfige Band aus Chicago geht alles andere als verschwenderisch …

[mehr...]


Musikalische Geschichtsstunde

9. November 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 549 mal gelesen

The Wands klingen nicht ganz neu: Sie spielen störrischen 1960er-Psychedelic-Rock. Besonders glücklich dürften die vier Dänen aus Kopenhagen mit einem gezogenen Stooges-meets-Mazzy Star-Vergleich zwar nicht sein, aber der neuen EP „Faces“ hängt in der Tat die etwas schmutzigere Variante des …

[mehr...]


Spielfreudig

28. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 503 mal gelesen

Die fünfköpfige Liverpooler Band The Wicked Whispers und deren Musik stecken voller Magie: Mit ihren Anleihen aus der psychedelischen Ecke, manch obskurer Folklore und einer unglaublich abgeklärten Vielfalt offenbaren sich die Briten, ohne sich dabei aber als eklektische Kopisten durchschmuggeln …

[mehr...]


Eigenwillige Soundskulpturen

27. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 516 mal gelesen

Beeinflusst von der Chocolate Watchband, Joy Division, Spiritualized oder Spaceman 3 kombiniert die britische Band Dead Rabbits aus Southampton atmosphärische, aber simple, leicht schläfrige Psychedelic-Tracks, auf deren Schönheit immer ein Schatten zu liegen scheint.

Den finalen Glanz erhielt jüngst das …

[mehr...]


Lässige Unbekümmertheit und kultivierter Dilettantismus

26. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 518 mal gelesen

Os Noctàmbulos klingen, als hätten sie fünfzig Jahre verschlafen. Hier wird georgelt, die Trommel verkloppt, zu Psychedelia herübergeschielt und nebenbei großes Rampensautum gefeiert. Roh, charmant, viel 60s-Garage eben.

Der Vierer aus Paris wildert im Fundus vergangener Dekaden, schrammelt mit lässiger …

[mehr...]


Bis zum Hals

25. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 549 mal gelesen

Stilistisch ist die fünfköpfige Band Hunck aus London bis zum Hals im geschmackvollen Synthie-Pop verwurzelt, Querverweise an Mazzy Star eingeschlossen. Angereichert mit ausgeprägten Psychedelic-Elementen, entstehen so durch Keyboards, Gitarre, Bass, Percussion und Gesang Klänge zwischen poplastig Eingängigem und verspielt Verquerem. …

[mehr...]


Die zwielichtigen Klänge

24. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic, Rock | 512 mal gelesen

Am Anfang sind The Tambourine Girls nichts als Fiktion: Der australische Musiker Simon Relf bringt 2014 ein Songwriting-Projekt an den Start und erfindet damit quasi nebenbei eine Psychedelic-Gruppe. Was als Spaß gedacht war, entwickelt sich zur realen Band. Mit der …

[mehr...]


Verankert

18. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic, Rock | 514 mal gelesen

Sicher, es gibt viele Kapellen, die sich dem verschrieben haben, was sich über die Jahrzehnte zwischen den Flamin Groovies, Captain Beefheart und Thee Oh Sees als das wichtigste Gitarren-Kulturgut verankert hat. Aber kaum jemand ist dabei so konsequent Roots-orientiert und …

[mehr...]


Das Kopfkino mit einer unwirklich flirrenden Bilderflut füttern

12. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 388 mal gelesen

Der Sound von The Sun’s Evil Twin aus dem französischen Cergy liegt zwischen Shoegaze- und Krautrock, in Begleitung von Spacerock und psychedelischen Passagen.

Überwiegend darf man sich auf ruhige, hypnotisierende und eher stark ausladende Soundtrips freuen, die das Kopfkino mit …

[mehr...]


Fesseln, ohne verkopft zu sein

11. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 418 mal gelesen

Da muss jemand entweder über einen schrägen Humor oder über noch schrägere Hörgewohnheiten verfügen. Grundlegend für die Musik von dem finnischen Vierer Octopus Syng ist der verspielte Umgang mit den unterschiedlichsten Stilrichtungen: Da beginnt ein Stück mit barock anmutenden Läufen, …

[mehr...]


Ein schräges Sammelsurium

6. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 410 mal gelesen

Heavy Drag gelingt mit dem Debütalbum „Sábana Ghost“ eine hypnotische Mixtur aus verdrogtem Rock, der tief in die Genres Psychedelic, Heavy, Grunge und Swamp eintaucht. Mit vereinten Kräften geht die Band aus Miami in Florida sogar noch einen Schritt weiter …

[mehr...]