DER PERFEKTE SOUNDTRACK FÜR EINEN TARANTINO-WESTERN

Devotschka sind vieles, vor allem aber sind sie extrem feinfühlige, geübte Soundtüftler. Einsame Akustikgitarre hier, jubilierende Trompeten dort oder schwelgende Streicher mit donnerndem Schlagzeuggewitter – können sie alles. Und sie wissen, wann sie laut und wann sie leise sein müssen. Wo spartanisch besser klingt und wo überbordende Harmonien erlaubt sind. Immer klingt alles richtig.

„Done With Those Days“ heißt die neue Single der US-Volksmusik-Modernisten aus Denver, Colorado. Sie vermengen osteuropäische Musik, Morricones Spaghetti-Western-Musik, Folk, Punk mit Gypsy-Attitüde, Soundtrack-Zitaten und südamerikanische Folklore zu emotionalen Liedern. Lauscht man „Done With Those Days“, wähnt man sich direkt in die gute alte Zeit versetzt. Und der Song wäre vermutlich der perfekte Soundtrack für einen Tarantino-Western.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

379 mal gelesen

Bewerte diesen Beitrag!
[Gesamtl: 0 Durchschnitt: 0]