MIT VOLLER ENERGIE ÜBERFAHREN

Bei einem Namen wie The Devil In Miss Jones denkt man vielleicht erst mal an einen amerikanischen Pornofilm. Ist aber ganz falsch. Der schweizer Musiker Rolf Kaser steht hinter diesem Bandnamen. Seine Heimat ist Wädenswil. Seine Heimat ist auch der Punkrock und hat eigentlich nie so recht die Finger von derlei Musik lassen können. Mit seiner Musik steht der Schweizer für eine Mischung aus DIY-Punkrock und eingängigem Rock.

Mit massiven, knackigen Klängen und wuchtigem Sound wird man bei dem Instrumental „Guitar Trash (Part 1)“ quasi mit voller Energie überfahren – eine grundsolide Angelegenheit mit einem Anstrich von feinster Gitarrenarbeit.

The Devil In Miss Jones - Guitar Trash (Part 1)

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar zu Daniel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

WEITE

/

1.007 mal gelesen

Bewerte diesen Beitrag!
[Gesamtl: 0 Durchschnitt: 0]