Beiträge

PLATTE EIERT

The Holy Spirit Of Nothing kommen mit einem nostalgieschwangeren Sound – so als wenn die Platte eiert – und der neuen selbstbetitelten EP daher. Dabei entpuppen sich die Wiener Musiker als merkwürdige Randfiguren in der Musik-Welt, Querschläger in einer geklonten Pop-Kultur und wandern doch in den schwach beleuchteten Pfaden des Pop.

Bewerte diesen Beitrag!
[Gesamtl: 0 Durchschnitt: 0]