ABGEHALFTERT

Es gibt nicht viele Informationen über die Band The Albinos aus Texas, die erst 2023 gegründet wurde. Diese, ja schon fast kultigen Prärie-Beatniks spielen eine eigene Art von Noisy-Psychedelic-Spaghetti-Rock und haben mit dem ersten Album „The Montana“ ein Werk speziell für in dieser Zeit eingefrorene Space-Stoner-Töne oder abgehalfterte Western-Outlaws-Musik auf Acid geschaffen.

Die Songs der Albinos beschäftigen sich mit Themen wie bewaffneter Liebe, Kultzugehörigkeit und suboptischer Verzerrung, getauft mit schwachen Western-Anklängen und unterirdischem Nachhall. Diese acht Retro-Tracks führen im Ergebnis tatsächlich zu einem brillanten Album mit echter 1960er-Jahre-Atmosphäre.

The Albinos - Bet You Don't

The Albinos - Can't Shake (Audio)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

168 mal gelesen
Bewerte diesen Beitrag!
[Gesamtl: 0 Durchschnitt: 0]