Alle Beiträge dieses Autors

Wie ein lebender Dornbusch im saftigen Pop-Paradies

3. Juli 2018 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 328 mal gelesen

Man muss manchmal nur an ein paar kleinen Schrauben drehen, dann wird aus zartem Folk ein düsteres, feines Psych-Pop-Gespinst. Natalie de Silver mit ihrer Band The Dandelion hat die Symbiose tadellos hinbekommen: Das neue Album „Old Habits & New Ways …

[mehr...]


Ausgelaugt

2. Juli 2018 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 293 mal gelesen

The Coral zählen zu den ganz großen Legenden der britischen Popmusik. Doch ganz egal, wie man den Sound von den Liverpoolern umschreiben will: Es gelingt nie ganz. Psychedelic? Pop? Dream-Pop? Jedenfalls kreierte die Band bislang einen Sound, der kaum zu …

[mehr...]


Begleitmusik zum Gemüseputzen geht anders

29. Juni 2018 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 290 mal gelesen

Es gibt Bands, die sich selbst genug Inspiration sind. Und dann gibt es Künstler, deren Plattensammlungen Räume verschlingen und die aus dem Stegreif Referate zu obskurem Krautrock halten können. JJUUJJUU sind so eine Band, hinter der Phil Pirrone aus Los …

[mehr...]


Detailgenauigkeit

28. Juni 2018 | Von | Kategorie: Hard Rock, Rock | 324 mal gelesen

Es gibt Dinge, die scheinen auf Anhieb so gar nicht zusammenzupassen: Stonerrock und Liverpool zum Beispiel. Wie gut Letzteres manchmal doch funktionieren kann, zeigen die beiden Musiker von Rival Bones auf ihrer neuen Single „Scars“.

Darauf schlagen sie gekonnt Haken …

[mehr...]


Gratwanderer

27. Juni 2018 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 290 mal gelesen

Kamikaze Funtime ist das Projekt von Songwriter und Musiker Benjamin Owens und der ist ein Gratwanderer, der Rock und Folk, Punk und Garage, Post-Rock und Industrial zitiert – so finden sich alle Farben des Regenbogens wieder.

Mit dem neuen Album …

[mehr...]


Mit viel Achtziger drin

26. Juni 2018 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 313 mal gelesen

Mit dem neuen Album „Just Another Generation“ von The Shut-Ups soll sich endlich ein nachweisbarer Erfolg einstellen. Der Fünfer aus dem US-Bundestaat Georgia überzeugt mit einem ausgereiftem Werk, denn unaufhaltsam schrauben sich die elf Songs hoch – Ohrwürmer in Endlosschleife, …

[mehr...]


Eine vielschichtige, mythisch-geheimnisvolle Klangstruktur

25. Juni 2018 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 458 mal gelesen

Bei der Suche nach dem musikalischen Geheimnis der schwedischen Band Goat, stößt man unüberhörbar auf ausgelebte Spielfreude. Da ist nichts Aufgewärmtes, nichts Abgestandenes, kein Sound der im Schritt kneift – frisch und ideenreich präsentieren sich Goat auch mit dem jüngsten …

[mehr...]


Aber nie zu weit aus dem Fenster gelehnt

22. Juni 2018 | Von | Kategorie: Rock | 549 mal gelesen

Die vierköpfige Band Lewsberg aus Rotterdam hat ein Gespür für abgekühlte Melodien mit infernalischer Ruhe und Lärm, straightem Rock, der aneckt, aber nie zu weit aus dem Fenster gelehnt. Ein Glücksgriff, das selbstbeitelte Debütalbum der Holländer, schließt dieses Werk doch …

[mehr...]


Indie-Old-School sozusagen

21. Juni 2018 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 651 mal gelesen

Soll sich bloß keine Illusionen machen: Den Rock’n’Roll treibt die Band The Sharp Shadows in Sekundenschnelle aus. Da dröhnt der Bass, als wärs Punk, dem sich das Trio aus Brooklyn verschrieben hat. Ist aber Rock’n’Roll, trotz allem. Oft feinsinnig, meist …

[mehr...]


Ein Blitz

20. Juni 2018 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 446 mal gelesen

Mit den neuen Songs „Love Intervene“ und „Don’t Like Changes“ hat Lou Barlow (Dinosaur Jr, Sebadoh, Folk Implosion) ideologischen Ballast abgeworfen. Diese zwei Songs kommt deutlich radiofreundlicher daher. Aufnahmetechnisch mag der Musiker mit Wohnsitz in Greenfield (Massachusetts) wenig vom bewährten …

[mehr...]


Leuchtender Orientierungspunkt

19. Juni 2018 | Von | Kategorie: Folkrock | 463 mal gelesen

Cicada Rhythm haben mit dem neuen Album „Everywhere I Go“ ein entspanntes, dennoch intensiv eingespieltes Werk geschaffen, das amerikanische Folkmusik mit Americana- und Bluegrass-Elementen und eine jazzige Einfärbung bietet, sehr sorgsam ausgearbeitet und in sich geschlossen. Ohne kommerzielle Zugeständnisse, sondern …

[mehr...]


Gemacht mit einem Herz, beinahe so groß wie der Korpus seiner Gitarre

18. Juni 2018 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 467 mal gelesen

Falls Du zum ersten Mal den Namen Dorian Sorriaux hören solltest, dann stößt Du auf einen bärtigen jungen Musiker mit Unfrisur und kratziger Stimme, der skurrile Anzüge trägt. Dorian Sorriaux kennt man als Gitarrist der schwedischen Blues-Rock-Band Blue Pills.

Wild …

[mehr...]