SO´N HIT-DING OHNE CHANCE AUSZUWEICHEN

Mit einer Mischung aus irrem Psychedelic-Pop, bunten Texten und jeder Menge theatralischem Glam haben TTRRUUCES die Welt zu einem etwas besseren Ort gemacht und lassen die Sonne scheinen. Das Londoner Duo vermischt seine Musik mit einem eindrucksvollen Sammelsurium bewährter Stilrichtungen von Pop, Psychedelic bis Disco, nicht ohne dieser Mischung seine eigene Handschrift zu verleihen. Die Briten bedienen sich so freimütig aus der Popgeschichte wie sie jung sind und präsentieren ihre Fundstücke mit sorgfältig inszenierter Kunststudenten-Attitüde.

Und die Mixtur auf dem selbstbetiteltem Debütalbum ist immer gleich: Zwei, drei direkt erkennbare Hits – und daneben oft wildwuchernde Spielwiese, bekiffte Strukturen, krude Texte. Und man fragt sich: Was ist das? Aber eigentlich ist das wurscht, weil es groovt wie blöd und spannend ist und anders. Vielleicht ein wenig meditativ-versponnen. Und trotzdem kommt mit „I’m Alive“so´n Hit-Ding ohne Chance auszuweichen.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

358 mal gelesen

Bewerte diesen Beitrag!
[Gesamtl: 0 Durchschnitt: 0]