IN KEINE SCHUBLADE

Die 2019 gegründete Band CVC – Kurzform für Church Village Collective – hat sich nach dem Ort benannt, aus dem sie stammt und der rund zehn Meilen nördlich von Cardiff liegt.

Die Band besteht aus Sänger Francesco Orsi, David Bassey und Elliot Bradfield (Gitarre & Gesang), Ben Thorne (Bass), Tom Fry (Drums) und Daniel Jones (Keyboards und Perkussions). Der Sechser macht reichhaltigen, melodischen Psych-Funk, der von der Rockgeschichte durchdrungen ist und von dreistimmigen Harmonien durchzogen wird.

Die Einflüsse reichen dabei von Steely Dan, den Beatles, Crosby, Stills, Young & Nash, Luciano Pavarotti, Baxter Dury bis zu Snoop Dogg. Damit passt die Band in keine Schublade. Doch die clever arrangierte Musik ist tiefgründig und kommt gerade recht: Mit Liedern voller Wärme spenden CVC Trost und Hoffnung in einer verrückten Welt. Einen ersten Vorgeschmack auf das noch nicht angekündigte Debütalbum liefern die Waliser mit der Single „Docking The Pay.

CVC - Docking The Pay (Live)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

523 mal gelesen
Bewerte diesen Beitrag!
[Gesamtl: 1 Durchschnitt: 5]