FRIEDENSBEWEGT

Wenn man den friedensbewegten Protest-Folksänger Tré Burt hört, weht einem ein Hauch von Flowerpower um die Nase. Davon zeugt auch die neue Single „Under The Devil’s Knee“, ein Folksong in klassischer Singer/Songwriter-Manier.

Der Musiker aus Sacramento ist ein genauer Beobachter, ein ironisch-bissiger Chronist der gesellschaftlichen Verhältnisse und besitzt klare Positionen. Musikalisch ist der neue Song eine logische Fortführung des bisherigen Schaffens: Der Sound des Kaliforniers ist nach wie vor stark von Blues, Soul und Old-Time-Folk geprägt und textlich vom politischen Klima der vergangenen Jahre beeinflusst. Die Welt ist noch nicht besser geworden ist – und ein Votum dagegen macht immer und immer wieder Sinn, mit einem Lied wie ein Stachel, als Votum gegen die Welt, wie sie ist.

Tré Burt - Under the Devil's Knee

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

295 mal gelesen
Bewerte diesen Beitrag!
[Gesamtl: 0 Durchschnitt: 0]