WO DIE WELT NOCH IN ORDNUNG IST

Chris Spino mit den Coma Girls singt eindringlich von den kleinen Dingen, die das Leben so groß und wertvoll machen und macht so etwas wie Folk-Pop-Country : immer sehr romantisch, immer ein wenig nach einem Ausflug aufs Land, wo die Welt noch in Ordnung ist und man die Seele baumeln lassen kann.

Mit „Skyboxer“ haben Coma Girls ein neues Album am Start – und hört man es, fühlt man sich recht schnörkellos geradewegs in die 1950er und 1960er versetzt. Aber selten klang das Schnörkellose so intensiv wie bei dem amerikanischen Songwriter aus Los Angeles. Seine Lieder sind schlicht und seltsam entrückt: Musik aus einer Zwischenwelt, die sich mal zum Country-Folk, mal zu Amerikana oder Jangle-Lo-Fi-Garage-Pop neigt. Mal laut, mal leise, mal kantig, mal glatt, mal kratzig, mal weich.

Coma Girls - Wedding Roses

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

470 mal gelesen
Bewerte diesen Beitrag!
[Gesamtl: 0 Durchschnitt: 0]