OBSKUR

Der Acid-Folk-Act Silver People um Jake Reeves aus Atlanta hat ein obskures, aber sehr cooles Psych-Cover von dem türkischen Musiker Barış Manço „Flower Of Love“ veröffentlicht, das von dem Debütalbum „Gnome Country“ stammt.

Das gute Stück ist eine überzeugende psychedelische Hymne mit Folk-Sensibilität. Das ergibt eine perfekte Mischung aus östlicher Inspiration und westlicher Produktion inklusive verkokste, träge und trippige Psych-Buzz-Anleihen.

Das Gesamtwerk ist eine Karawane obkurer, globaler musikalischer Einflüsse und orientiert sich an die rätselhaften Grooves von Chicano Batman oder Khruangbin und stützt sich auf mysteriösen Surreal-Funk und auf 1970er-Prog- und Soul-Elemente. Klingt am Ende wie etwas aus Pink Floyds „Obscured By Clouds“.

Silver People - Flower Of Love

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

130 mal gelesen
Bewerte diesen Beitrag!
[Gesamtl: 0 Durchschnitt: 0]