PARANORMALE UND AUSSERIRDISCHE ILLUSION

Deadborns ist eine Band, die eine heftige psychedelische Mischung aus Soul, Doo-Wop, Rhythmus und Blues mischt, eingehüllt in Dunkelheit und Düsternis. Auf dem schon 2017 erschienenen selbstbetitelten Album hast das Trio aus Saint Petersburg in Florida dunkle, aber erhellende Abstraktionen mit unterschiedlichen Tempi und Bewegungen geschaffen, die eine fast paranormale und außerirdische Illusion vermitteln.

Das Werk mit elf Tracks führt durch wunderbar verfallene, vergessene und unkonventionell seltsame Inhalte, die sich in musikalischen und filmischen Ausdruck zeigen um das Eigentümliche zu verwirklichen, das in uns allen steckt. Das zweifellos schöne Albumcover, der poetisch verfremdete Textinhalt, die eindrucksvoll eintauchenden Melodien und die Instrumentals, sowie die fesselnde filmische Ästhetik heben das Album von seiner Konkurrenz ab.

Deadborns sind präzise genug, wenn es um ihr Handwerk und ihre Ausführung geht, lassen einem Gänsehaut bereiten. Sie beweisen einfach, dass die individuelle Authentizität, der Respekt vor der Kunst und der echte Drang, Kunst zu machen, vorhanden sind. Sie werden die wunderschöne Zerstörung und das Chaos sehen, die sie auf ihrer vielversprechenden musikalischen Reise anrichten. Deshalb ist die Zeit reif für ein Nachfolge-Werk.

Deadborns - Ruins

Deadborns - The West

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

287 mal gelesen
Bewerte diesen Beitrag!
[Gesamtl: 0 Durchschnitt: 0]