EIN WOHLIGES KRIBBELN UNTERM SCHÄDELDACH

Clothing Optional ist eine vierköpfige Rock’n’Roll-Band aus Everett, Washington und mit Kevin Neblina an der Gitarre, Michael Romo am Bass, Killian McGuire am Schlagzeug und dem äußerst eindringlichen Sänger Dayle Bates, der sich von Jim Morrison und Fred Cole inspirieren lässt, besetzt.

Die Band ist ein Kunstkollektiv, allesamt gleichgesinnte Sonderlinge, die mit ihrer Musik fast jedes Genre abdeckt – Genres wie Alternative-, Surf-, Garage-, Indie- und Pop-Rock oder gar Jangle-Pop – lehnt sich aber stilistisch stark an Rockeinflüsse der 1960er Jahre an.

Mit neuem Material, der neuen Single „Though“ liegt das Quartett voll im Trend. Das gute Stück ist gewiss kein flacher Musikbeitrag, kann aber getrost als schwer fermentiert auf hohem Niveau beschrieben werden und erfordert wohlwollendes Zuhören. Trotzdem schwingen die Haarsinneszellen im Ohr mit und verbreiten ein wohliges Kribbeln unterm Schädeldach.

Clothing Optional - Though

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

156 mal gelesen
Bewerte diesen Beitrag!
[Gesamtl: 0 Durchschnitt: 0]