VORSCHLAGHAMMER

Red Moon Cowboy ist eine aufregende neue Postpunk-Band aus Perth in Australien mit einer einzigartigen Gesangsstimme und sich auf das Geschichtenerzählen mit einer tiefen Skepsis gegenüber der Gesellschaft konzentriert. Das Trio betrachtet Musik als kulturellen und sozialen Anstoß für komplexe Gespräche.

Basierend auf Elementen von Spaghetti-Western-Gitarren, düsteren und gotischen Postpunk-Rhythmusabschnitten und Gesang, der bereit ist, die ernstesten Botschaften zu übermitteln. Der düsterer Post-Punk-Ansatz schlägt ein wie ein Vorschlaghammer und ist seltsamerweise sowohl dissonant als auch melodisch und man kommt nicht umhin, dass ihr manischer Frontmann Owen besessen sein könnte. Das zeigt auch die Debüt-Single „Brother“, die mit getragender Schönheit und Brutalität überrrascht, die an  Musikerkollegen wie Fontaines D.C. oder Nick Cave & The Bad Seeds erinnert.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

249 mal gelesen
Bewerte diesen Beitrag!
[Gesamtl: 0 Durchschnitt: 0]