GENAU INS SCHWARZE

Hinter Black Kalmar Skull steckt Zanforlin Matteo und das, was er da macht ist melodiös, poetisch, eigen und ja, auch etwas kryptisch-seltsam mit bisweilen schwelgerischen Streicher-Arrangements, knochentrockener meditativer Entrücktheit und mit mehr als nur mit einem Kleckser scrurriler Spinnerei verziert.

Doch glücklicherweise macht der Italiener nicht den Fehler Atmosphäre mit Kitsch zu verwechseln: Mit einer für Prog-Rock sehr feinsinnigen Produktion fräsen sich Black Kalmar Skull mit der nötigen Sanftheit und Melodieseligkeit in die Gehörgänge. Auf dem sechsten Album „Rise To Live“ spürt man die Lust an melancholischer und auch extrem melodischer Musik, die ihre Wurzeln im Metal und Post-Rock hat. Ein friedliches Album, ein Soundtrack mit eingängigen Refrains, der an einen schönen Sommertag erinnert, ergibt ein bisschen Prog-Rock-Feeling, das genau ins Schwarze trifft!

Black Kalmar Skull - Night And Day

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

294 mal gelesen
Bewerte diesen Beitrag!
[Gesamtl: 0 Durchschnitt: 0]