SALZ IN UNSERE WUNDEN

Hier an dieser Stelle kommt Jalal Andre aus Seattle, der sich Glorybots nennt. Der reibt kräftig Salz in unsere Wunden: Schöner geht nimmer – was zumindest für die meisten der bisher veröffentlichten Songs gilt: Elektronik, Alternative-Rock, Pop, Post-Punk. Auf jeden Fall bietet der gute Mann mit seiner Band einen hübschen Rahmen für ein paar kleine Geniestreiche. Z.B.“Radiate“, die neue Single, die so packend ist, dass sie schnell den Hörer um den Finger wickelt.

So verspielt wie Pop nur sein kann, so tiefschürfend wie Nirvana, so euphorisierend wie die distinguierte Melancholie von New Order – irgendwo dazwischen ist der musikalische Ort von Glorybots. Und selber nennt er das Ganze: Dark Alien Pop.

Glorybots - Radiate

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel
1.224 mal gelesen
Bewerte diesen Beitrag!
[Gesamtl: 0 Durchschnitt: 0]