IN EMOTIONEN ERTRINKEN

Die John Andrews Band aus dem nordirischen Belfast macht großartigen, eigenwilligen Krach! Wild, dynamisch und unerwartet versohlt die Band auf ihrer neuen Single „On The Run“ angenehm die Ohren – eben auf positive, Energie-gebende rohe und rauhe Art.

Der Song hat sogar leicht poppige Tendenzen und ist deshalb wohl das bisher beste Stück. Doch nicht nur hier zeigt Singer-Songwriter und Namensgeber John Andrews sein rohes, fast nacktes autobiografisches Songwriting, der dabei in Emotionen ertrinkt, die aus seiner Liebe zu Blues, Hiphop, Jazz und Punk entstanden sind und mit musikalischen Einflüssen von 2pac, Pink Floyd, The Clash, Pixies, Eminem und Kendrick Lamar garniert daherkommen.

The John Andrews Band - On The Run

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

461 mal gelesen
Bewerte diesen Beitrag!
[Gesamtl: 0 Durchschnitt: 0]